RTL News>

300 Euro für alle: So sollen die Deutschen an die Energiepreispauschale kommen

Entlastung für Bürger und Familien

Ampel-Koalition: Deutsche sollen 300 Euro Energiepreispauschale bekommen

Hunderte Euro für ALLE! Bund beschließt dicke Entlastungen Familien, Arbeiter und 9-Euro-Ticket
02:16 min
Familien, Arbeiter und 9-Euro-Ticket
Hunderte Euro für ALLE! Bund beschließt dicke Entlastungen

30 weitere Videos

Aufgrund des Ukraine-Kriegs sind die Preise überall gestiegen – besonders im Energie-Sektor sind die Kosten drastisch gestiegen. Die Ampel-Koalition hat sich jetzt geeinigt: Sie will die deutschen Bürger mit einer Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro entlasten.

Lese-Tipp: Energiegeld, 9-Euro-Ticket und Steuersenkung: Diese Entlastungen kommen!

Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro winkt

„Wir werden die Mitte unserer Gesellschaft schnell, unbürokratisch und sozial gerecht entlasten. Wir werden deshalb eine Energiepreispauschale einführen.“ Darauf haben sich die Spitzen der Koalition aus SPD, Grünen und FDP verständigt , wie aus einem am Donnerstag in Berlin veröffentlichten Papier hervorgeht. Die Menschen in Deutschland sollen daher im laufenden Jahr einmalig mit einer Energiepreispauschale von 300 Euro über die Einkommensteuer entlastet werden.

Lese-Tipp: Ampel-Koalition verkündet Spritpreis-Steuerrabatt und ÖPNV-Sparpreis

Im Video: RTL-Reporter erklärt die Anteile der einzelnen Ampel-Parteien an den Maßnahmen

„Der Zuschlag soll die Begünstigten schnell und unbürokratisch erreichen und unabhängig von den geltenden steuerlichen Regelungen ‘on top’ gewährt werden“, heißt es in dem Schreiben weiter.

Wie Sie als Bürger das Geld am Ende erhalten? „Die Auszahlung erfolgt über die Lohnabrechnung des Arbeitgebers beziehungsweise des Dienstherren. Die Pauschale unterliegt der Einkommensteuer. Selbständige erhalten einen Vorschuss über eine einmalige Senkung ihrer Einkommensteuer-Vorauszahlung.“ (dpa/vdü)

"Motto offenbar: Alle kriegen etwas!" Christian Wilp zu Entlastungspaket
03:32 min
Christian Wilp zu Entlastungspaket
"Motto offenbar: Alle kriegen etwas!"

30 weitere Videos