RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Energie

Energie tritt in den verschiedensten Formen auf und gilt im übertragenen Sinne als wichtige Basis für die von modernen Technologien geprägte Gesellschaft.

Energie – ein wesentlicher Bestandteil des Lebens auf dieser Welt

Die Welt ist voll von Energie in ihren verschiedensten Ausprägungen. Es gibt wohl kaum ein anderes Themenfeld, das so facettenreich und komplex ist wie das der Energie. Die physikalische Größe tritt in Form von thermischer Energie, elektrischer, chemischer und potenzieller Energie in Erscheinung. Energie lässt sich von einer Form in eine andere Art von Energie umwandeln. Bei der Betrachtung dieses Zusammenhangs spielen im Hinblick auf die Technologien der modernen Gesellschaft die sogenannten Energieträger eine bedeutende Rolle. So lässt sich zum Beispiel die chemische Energie eines leicht transportfähigen Energieträgers wie etwa Benzin in einem ersten Schritt in Wärme und im Zuge dessen in kinetische Energie umwandeln. Verwendung findet dieses Konzept beim Verbrennungsmotor, der in etlichen Fahrzeugen auf dieser Welt zum Einsatz kommt.

Der Bedarf an Energie in einer modernen Gesellschaft

Nach dem Energieerhaltungssatz kann Energie nicht verbraucht werden – sie wird demnach nur in eine andere Energieform umgewandelt. Allerdings ist im Rahmen des umgangssprachlichen Gebrauchs dennoch vom sogenannten Energieverbrauch die Rede. Die moderne Gesellschaft bringt einen enormen Bedarf an Energie mit sich. Bei etlichen Prozessen, die das tägliche Privat- und Berufleben betreffen, sind Energieumwandlungen im Spiel: Es wird gebaut, geheizt, gekühlt, produziert, transportiert, beleuchtet und vieles mehr. Auch in vielen nicht sofort ersichtlichen Bereichen wird Energie umgewandelt. So werden zum Beispiel für die Schaffung von Bitcoins im virtuellen Raum enorme Mengen an Energie benötigt.

Wo lässt sich Energie einsparen?

Die Ansätze Energie einzusparen sind so vielfältig wie die Energieformen. In Deutschland wird der größte Teil der Primärenergie von der Wirtschaft mit ihren verschiedensten Produktionsbereichen benötigt. Demzufolge liegt die Vermutung nahe, dass es hier das größte Energieeinsparpotenzial gibt. Aber auch die privaten Haushalte können mit Maßnahmen wie dem energieeffizienten Bauen wesentlich dazu beitragen, nicht unnötig Energie umzuwandeln.