Zuckersüße Reaktion

Rührender Clip: Mutter filmt jahrelang ihren Sohn bei der Kita-Abholung

Ein Sohn empfängt seine Mutter täglich ganz besonders. (Symbolbild)
Ein Sohn empfängt seine Mutter täglich ganz besonders. (Symbolbild)
© dpa, Monika Skolimowska, skm lof wa gfh dav sja

03. November 2021 - 10:39 Uhr

Mutter postet einen rührenden Zusammenschnitt der Kita-Abholungen ihres Sohnes

Eine US-amerikanische Mutter filmte über fünf Jahre lang beinahe jeden Tag, wie sie ihren Sohn von der Kita abholt. Das rührende Video erobert aktuell im Sturm die Herzen der Twitter-User:innen.

In den USA geben viele Eltern ihre Kinder schon sehr früh in die Kita

Den wenigsten Eltern wird es leicht fallen, ihr kleines Kind eines Tages in die Krippe oder die Kindertagesstätte zu geben, wenn das Ende der Elternzeit gekommen ist.

Lese-Tipp: So verabschieden Sie sich richtig von ihrem Kind

Die USA sind das einzige entwickelte Land ohne ein gesetzliches Recht auf bezahlten Mutterschutz und Elternzeit. Viele Mütter gehen aus wirtschaftlichen Gründen nach wenigen Wochen wieder arbeiten und geben die Kleinen dafür in sogenannte "Daycare Center" ab – Kindertagesstätten, in denen schon die Allerkleinsten betreut werden.

Mutter teilt zum fünften Geburtstag einen rührenden Rückblick

Zu diesen Eltern gehört auch eine US-amerikanische Mutter, die nun auf Twitter ein herzerwärmendes Video geteilt hat. "Ich liebe dieses Video wirklich", schreibt sie und erklärt, in den letzten fünf Jahren habe sie fast täglich gefilmt, wie sie ihren Sohn Jack von der Betreuung abholt – vom Kleinkindalter bis kurz vor seinem fünften Geburtstag. Und jedes Mal sei seine Reaktion dieselbe gewesen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Zu sehen ist eine Kompilation, in der die Mutter ihren Sohn täglich mit den Worten "Hi Jack" begrüßt. Der kleine Mann quietscht daraufhin vor Freude, erst als Baby im Maxicosi, später rennt er freudestrahlend auf die Mutter zu. In der letzten Szene sieht man Jack kurz vor seinem fünften Geburtstag: Er trägt mittlerweile einen Rucksack sowie einen Mund-Nasen-Schutz. Und dennoch gibt er dasselbe Quietschgeräusch von sich, das er schon als Baby machte, als er seine Mama sieht und den Gang hinunterrennt, um sie zu umarmen. In dem Video sind außerdem zu allen Szenen die Worte "Der beste Teil des Tages" zu lesen.

Der niedliche Kita-Clip aus den USA ging auf Twitter viral

Das süße Video wurde bereits über 2 Millionen Mal abgespielt und fast 50.000 Mal geteilt. Stern-Kolumnist und Autor Micky Beisenherz kommentiert es mit den Worten: "Etwas Rührenderes werdet ihr heute vermutlich nicht mehr sehen." Und auch andere Twitter-User:innen teilen ihre Geschichten.

"Mein Sohn ist 47", erklärt eine Userin. "Ich habe immer noch ein Bild, das er für mich gemacht hat, als er in der Kindertagesstätte war. Sie haben ein Herz auf Papier gemalt und jedes Kind gefragt: 'Was ist Liebe?' Er hat 'meine Mutter' in das Herz geschrieben [...], ich weine immer noch jedes Mal, wenn ich es sehe." Andere kommentieren hingegen "wie süß" oder schreiben ironisch, "Danke, dass du meine Hormone aktiviert hast." (stern.de/yak)

Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf stern.de.