RTL News>Rtl Nord>

XXL Promi-Porträts aus Zauberwürfeln

3D-Puzzle mal anders

XXL Promi-Porträts aus Zauberwürfeln

XXL Promi-Porträts aus Zauberwürfeln 3D-Puzzle mal anders

30 weitere Videos

Jan Phillip Lehmker aus Springe erfindet das 3-D-Puzzle ganz neu

Jan Phillip Lehmker aus dem niedersächsischen Springe bastelt großformatige Puzzles...mit Zauberwürfeln. Fast jeder kennt den Zauberwürfel oder auch Rubiks Dice. Ihn zu lösen ist eine kleine Wissenschaft für sich. Allein das Original von Erfinder Ernö Rubik verkaufte sich bis heute weltweit 450 Millionen Mal und ist inzwischen eine feste Größe der Popkultur. Wie Jan die Würfel neu verbindet und zu einem großen ganz besonderen Promi-Porträt zusammensetzt, sehen Sie hier im Video.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Das Aufwendigste ist die Vorbereitung

Die meiste Arbeit steckt der magische Entertainer in Planung und Vorbereitung seiner Werke. Im Netz sucht er zunächst würfel-taugliche Promi-Fotos. Mit einem Grafikprogramm rückt er dann den VIP-Gesichtern zu Leibe: die Pixelanzahl wird verringert, das Bild wird grober. Ein entsprechender Befehl wandelt die vorhandenen Farbtöne in Grundfarben um. Zuletzt passt Jan Phillip das Raster an - ein Bildschirm-Quadrat entspricht jetzt einer Zauberwürfel-Seite.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Manche Gesichter sind einfach zu perfekt

43 Trillionen Einstellungen sind pro Würfel möglich - das ist eine 43 mit 18 Nullen. Genau diese Vielfalt macht sich Jan Phillip zu nutze. Die farbigen Sticker ersetzen bei seinen Promi-Porträts Ölfarbe und Aquarell-Kreide. Aber nicht jedes Gesicht ist für die Zauberwürfel-Kunst gemacht. Jan: "Lena Gercke und Vanessa Mai haben eine zu perfekte Haut. Ich brauche markante Gesichter."