So gelingt es ganz einfach zu Hause

Hoher Wasserverbrauch im Sommer: Die Top 5 des Wassersparens

28. August 2020 - 10:18 Uhr

Mit einfachen Tipps werden Sie zum Wasser-Spar-Profi

Statt Urlaub am Meer, lieber planschen im eigenen Garten? So ist es in diesem Sommer wohl bei vielen Menschen in Deutschland. Doch für die Umwelt und unseren Wasserverbrauch kann genau das große Auswirkungen haben. Denn in ganz alltäglichen Situationen fließt eine Menge Wasser den Abfluss hinunter. Und das bedeutet, es wird auch mehr Energie benötigt, um Wasser zu fördern, zu pumpen und zu reinigen. "Viele Wasserversorger in Deutschland benutzen zur Trinkwasseraufbereitung Flüsse, Seen und Talsperren und wenn es dann lange Zeit nicht regnet, kommt es zu Engpässen", sagt uns Christian Plaßmann von den Wasserwerken in Kempen.

Wie Sie selbst ganz nebenbei Wasser sparen können, zeigen wir Ihnen im Video.