Durchblick im Plakate-Dschungel

Wahlplakate-Rätsel: Welcher Slogan stammt von welcher Partei?

23. September 2021 - 21:44 Uhr

Nachgefragt bei den Leuten auf der Straße

"Für ein gutes Leben im Alter", "Steuererhöhungen sind Sabotage am Aufschwung", "Zukunft passiert nicht. Wir machen sie.", "Jetzt sichere Arbeit und Klimaschutz wählen." Solche und viele andere Slogans prangen auf den bunten Wahlplakaten, die zur Zeit überall in ganz Deutschland zu finden sind. Doch ohne das komplette Plakat zu sehen, erkennt man die Parteien anhand ihrer Statements? Stern.de-Reporterin Sarah Klössler hat die Leute auf der Straße gefragt: Welches Statement gehört zu welcher Partei?

+++ Alle Themen rund um die Bundestagswahl finden Sie hier +++

AfD, CDU oder doch die FDP?

"Mein Unternehmen ist nicht im DAX. Sondern in Deutschland. Unseren Mittelstand stärken" – Dieses Zitat stammt von einem der vielen Wahlplakate der Parteien, die bei der Bundestagswahl am Sonntag gewählt werden können. Aber zu welcher? Auch die Menschen auf der Straße sind sich nicht ganz sicher. "Ich vermute mal, Mittelstand stärken ist SPD." Ist der Tipp eines Mannes nach einigem Überlegen. "AfD, CDU, FDP – Es geht um Wirtschaft", bringt umreißt es eine Frau nur grob. Ein anderer ist sich sicher: Es muss die FDP sein. Die Lösung: überraschend! Denn das Zitat stammt von einem Wahlplakat der AfD.

Wie sich die Leute bei anderen Wahlplakat-Rätseln schlagen, sehen Sie im Video oben! (khe)