4 Jahre nach letzter Klappe

Ex-"Unter uns"-Star Stefan Bockelmann jetzt bei AWZ: So kommt Henning Ziegler in die Serie

10. November 2021 - 8:35 Uhr

Stefan Bockelmann dreht jetzt im Nachbarstudio

Vier Jahre nach seinem Serien-Abschied bei "Unter uns" ist Stefan Bockelmann zurück im TV. Ab dem 8. November ist er als Henning Ziegler bei "Alles was zählt" zu sehen. Was der Schauspieler die letzten Jahre so gemacht hat und wie seine erste Szene vor der AWZ-Kamera aussieht, das sehen Sie hier im Video.

Stefan Bockelmann spielte von 2001 bis 2017 bei "Unter uns" mit

Wahnsinnige 16 Jahre lang steht Stefan Bockelmann für "Unter uns" vor der Kamera. Ende September 2017 fällt für den Schauspieler die letzte Klappe in der Kölner Schillerallee. Im Jahr 2019 taucht Stefan dann nochmals in seiner Rolle als Malte bei "Freundinnen – Jetzt erst recht" auf. Jetzt, zwei Jahre später gibt es neue News. Stefan steht für AWZ vor der Kamera. Dort wird er die Rolle des Henning Ziegler spielen.

Stefan Bockelmann taucht in seiner Rolle als Vater von Ina (Franziska van der Heide), Lucie Ziegler (Julia Wiedemann) und ihrem Bruder Yannick (Dominik Flade) plötzlich in Essen auf. Doch ob das eine angenehme oder eher unangenehme Überraschung für die Drei wird und welche Rolle die intrigante Isabelle Reichenbach (Ania Niedieck) dabei spielt, das gibt es bei AWZ ab dem 8. November 2021 zu sehen.

Weitere AWZ-Video-Highlights gibt es hier zu sehen:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

AWZ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit.

Auf RTL+ stehen ebenfalls "Unter uns"-Folgen mit Stefan Bockelmann in seiner Rolle als Malte Winter bereit. (rgä)