Zwei Jahre nach seinem "Unter uns"-Abschied

Stefan Bockelmann ist der Neue bei "Freundinnen – Jetzt erst recht"

Stefan Bockelmann steht für "Freundinnen - Jetzt erst recht" vor der Kamera.
Stefan Bockelmann steht für "Freundinnen - Jetzt erst recht" vor der Kamera.
© MG RTL D

31. Januar 2019 - 11:35 Uhr

Von Köln nach Grevenbroich

Was für eine Überraschung! Der "Freundinnen"-Cast bekommt Verstärkung und das von einem wahren RTL-Serienliebling. Lediglich die Ortschaft musste er dafür wechseln. Denn von der Kölner "Schillerallee" geht es für Stefan Bockelmann, zwei Jahre nach seinem "Unter uns"-Abschied, nach Grevenbroich.

Nach der Schillerallee kommt Grevenbroich

Stefan Bockelmann dürfte den meisten Serien-Zuschauern noch als "Malte Winter" der täglichen Serie "Unter uns" bekannt sein. Dort flimmerte er 16 Jahre lang täglich ab 17:30 Uhr über die TV-Bildschirme und wurde zum absoluten Serien-Liebling.

Rund zwei Jahre nach seinem Abschied aus der Kölner "Schillerallee" steht Stefan Bockelmann jetzt für "Freundinnen – Jetzt erst recht" vor der Kamera - und zwar in seiner ehemaligen "Unter Uns"-Rolle als Malte Winter! 

Ab wann Stefan bei den "Freundinnen" zu sehen sein wird, das gibt es bald bei RTL.de zu lesen.

Ganze Folgen von "Freundinnen – Jetzt erst recht" gibt es schon vorab bei TVNOW. Parallel zur Ausstrahlung gibt es die Sendung natürlich auch im RTL-Livestream.