Jetzt hat sie eine Frage!

Unter Narkose: Deutscher TikTok-Star macht seiner Freundin einen Heiratsantrag

Janis macht seiner Zoé einen Heiratsantrag.
Janis macht seiner Zoé einen Heiratsantrag.
© instagram.com/janisyzoe

07. Oktober 2021 - 18:00 Uhr

Dieses Video von Janis & Zoé wirft Fragen auf

Influencer-Paar Janis und Zoé haben über 300.000 Abonnenten auf Instagram und eines sieht man sofort: die beiden scheinen unfassbar verliebt ineinander – und glücklich miteinander zu sein. Verlobt, geschweige denn verheiratet, sind die beiden Tänzer aber bisher noch nicht, sonst würde sich Zoé nicht so über diese Worte von Janis wundern...

Heiratsantrag unter Narkose: Gilt er - oder eher nicht?

Vor einigen Tagen posten die beiden einen kurzen Clip auf ihrem Kanal, in dem man Janis etwas benebelt auf einem Stuhl beim Arzt liegen sieht. Schaltet man den Ton ein, merkt man: Der 30-Jährige hat gerade eine Narkose hinter sich, wacht langsam auf und scheint wirklich noch nicht ganz bei sich zu sein. Das Erste, was er – sehr überzeugend! – sagt, ist: "Ich werde dich heiraten." Diese Worte sind offensichtlich an Freundin Zoé gerichtet, die in dem Moment filmt und sich jetzt die Frage stellt: Gilt das jetzt wriklich als ein Heiratsantrag? Hat sich Janis unter Narkose verraten? Oder zählt es nicht, weil Janis ja vermutlich gar nicht so richtig geistig anwesend ist? Plant er da schon was? Fakt ist: Dieses lustige Gespräch wird den beiden noch lange in Erinnerung bleiben. Und wer weiß: Vielleicht steht ja wirklich bald der ersehnte Antrag ins Haus. Wir bleiben dran.(vdü)

Lese-Tipp: Autsch! Dieser Heiratsantrag ging richtig schief