RTL News>News>

Ukrainerin reist extra ins Gefahrengebiet, um ihr Pferd vor dem Krieg zu retten

Masha Iefimova kann das Tier nicht zurücklassen

Sie reiste ins Gefahrengebiet! Ukrainerin rettet ihr Pferd vor dem Krieg

Ukrainerin rettet ihr Pferd vor dem Krieg Sie reiste ins Gefahrengebiet!
01:28 min
Sie reiste ins Gefahrengebiet!
Ukrainerin rettet ihr Pferd vor dem Krieg

30 weitere Videos

Eigentlich lebt Masha Iefimova in Estland. Für ihr geliebtes Pferd nimmt sie allerdings eine alles andere als ungefährliche Reise auf sich und kehrt in ihr Heimatland zurück. In die Ukraine um genau zu sein. Als der russische Präsident Wladimir Putin beginnt, die Ukraine mitsamt der unschuldigen Bevölkerung anzugreifen, ist für Masha sofort klar: Sie muss ins Kriegsgebiet reisen, um ihr Pferd zu retten. Doch die Aktion verlangt ihr einiges ab, wie Sie im Video erzählt.

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen rund um den Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit im Liveticker

So können Sie den Menschen in der Ukraine helfen

Helfen Sie Familien in der Ukraine! Der RTL-Spendenmarathon garantiert: Jeder Cent kommt an. Alle Infos und Spendenmöglichkeiten hier!