RTL News>News>

Ukraine: Britische Journalisten geraten bei Tschernihiw unter Beschuss - während des Angriffs läuft ihre Kamera

Ukraine-Krieg

"Los weg von hier!" - Britische Journalisten geraten bei Tschernihiw unter Beschuss

Britische Journalisten geraten unter Beschuss Gefährlicher Einsatz in der Ukraine
00:41 min
Gefährlicher Einsatz in der Ukraine
Britische Journalisten geraten unter Beschuss

30 weitere Videos

Russische Truppen greifen seit Wochen die ukrainische Stadt Tschernihiw an . Noch immer sind Journalisten vor Ort – nun geraten sie plötzlich selbst unter Beschuss. Nahe der nord-ukrainischen Stadt ist ein britisches Presseteam angegriffen worden. „Los weg von hier“, rufen die Journalisten als Explosionen zu hören sind. Sie gehen in Deckung, haben Todes-Angst und versuchen schnell mit ihrem Wagen zu fliehen – währenddessen läuft ihre Kamera. Die gefährlichen Minuten des Angriffes sehen Sie im Video. (jaw)

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen rund um den Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit im Liveticker

Unsere Reporter vor Ort, Interviews und Analysen - in unserer Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

So können Sie den Menschen in der Ukraine helfen

Helfen Sie Familien in der Ukraine! Der RTL-Spendenmarathon garantiert: Jeder Cent kommt an. Alle Infos und Spendenmöglichkeiten hier!