RTL News>News>

Überraschender Auftritt von Putins geheimer Geliebter - im Luxus-Kleid!

Putins geheime Geliebte

Alina Kabajewa spricht von Kriegsgeschichten - im teuren Designer-Kleid

Putins Geliebte überrascht im Luxus-Kleid! Plötzlich im russischen TV

1 weitere Videos

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs sind eine Reihe bislang eher unbekannter Frauen in den Blick der Öffentlichkeit gerutscht. Sie eint, dass sie zu Putins engstem familiären Umfeld gehören sollen. So auch seine angebliche Geliebte: Die Olympia-Siegerin Alina Kabajewa . Die 38-Jährige verbarg sich zuletzt lange vor der Öffentlichkeit. Und äußerte sich nun im russischen Fernsehen zum Krieg im Nachbarland – im Video.

Wladimir Putin: Scheidung nach 30 Jahren Ehe

Alina Kabajewa wird seit 2008 ein Verhältnis mit Putin nachgesagt . Im Verdacht steht sogar, dass er wegen ihr nach über 30 Jahren Ehe die Scheidung von seiner Frau eingereicht habe.

Nun trat sie bei einer Gymnastikveranstaltung in Moskau im Fernsehen auf. Dabei trug sie ein besonders auffälliges Designer-Kleid. Was allein dieses Kleid gekostet haben soll und was es mit ihrer Verbindung zu Putin zu tun hat, können Sie im Video sehen.

"Jede Familie hat Kriegsgeschichte"

Doch nicht nur das Kleid sorgte für Furore. Auch eine ihrer Aussagen. Nachdem sie zunächst über den Gymnastikwettbewerb sprach, hieß es im Anschluss: „Jede Familie hat eine Kriegsgeschichte. Und das sollten wir nicht vergessen. Wir sollten es von Generation zu Generation weitergeben.“ Unterstützende Worte für den russischen Machthaber. Mehr als regmiekonformes Reden? Auffällig auch Putins Propaganda-Symbol im Hintergrund: Ein orange-schwarzes „Z“.

Angeblich soll sie bisher in der Schweiz gelebt haben – gemeinsam mit vier Kindern . Deren Vater ist Gerüchten zufolge: Putin. (eon)