Coronavirus und Schulen

Corona-Test in Schulen: Können Eltern oder Schüler den Test verweigern?

Gerade ältere Schüler führen die Selbsttests mittlerweile routiniert durch.
Gerade ältere Schüler führen die Selbsttests mittlerweile routiniert durch.
© dpa, Sven Hoppe, shp wst

15. April 2021 - 10:35 Uhr

Schulpflicht, aber keine Präsenzpflicht

In Schulen sollen Schüler seit kurzem in vielen Bundesländern zweimal wöchentlich auf das Coronavirus getestet werden. Doch dürfen Eltern oder Schüler diesen Test auch verweigern?

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Simple Antwort, weitreichende Konsequenzen

Die Antwort auf diese Frage ist simpel, zieht aber Konsequenzen nach sich. Schüler dürfen den Corona-Test im Unterricht verweigern, dürfen dann aber nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Da aktuell zwar die Schulpflicht, aber keine Präsenzpflicht herrscht, müssen sie das Schulgelände dann verlassen. Zuhause findet dann kein gesonderter Online-Unterricht statt, die betroffenen Schüler müssen daher Aufgaben erledigen.

Bisher sollen Schüler zweimal wöchentlich getestet werden. Dabei handelt es sich um Selbsttests, die die Schüler alleine, aber unter Aufsicht durchführen. Eine Pädagogin aus NRW bestätigte auf Nachfrage, dass das gut funktioniere. Vor allem ältere Schüler seien bereits routiniert.

Einziges Problem bisher sei, dass die Tests nicht mehr vor der Schulzeit gemacht werden dürften. Fällt ein Testergebnis jetzt positiv aus, sei der betroffene Schüler bereits in der Klasse. Er müsse dann nach Hause geschickt werden.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

10 Fakten zur Corona-Impfung

Für viele Menschen rückt der erste Corona-Impftermin immer näher. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Worauf müssen Menschen mit Krebserkrankung und Schwangere achten? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und mehr Fragen beantworten wir in unserer Web-Story hier.

Auch interessant