Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Merkels Frisur sitzt auch im Lockdown

Wieso haben Politikerinnen eigentlich immer top gestylte Haare?

Angela Merkel - Coronavirus DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 21.01.2021 Bundeskanzlerin Angela Merkel waehrend der Bu
Angela Merkel - Coronavirus DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 21.01.2021 Bundeskanzlerin Angela Merkel waehrend der Bu
© imago images/IPON, Stefan Boness/Ipon via www.imago-images.de, www.imago-images.de

01. Februar 2021 - 9:26 Uhr

Merkels Frisur sitzt auch im Lockdown

Neujahrsansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Die Frisur sitzt. Pressestatement nach der Konferenz der Ministerpräsidenten Mitte Januar: Die Frisur von Merkel sitzt. Während die Haare beim bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder länger und länger werden, scheint sich die Frisur von Merkel auf wundersame Weise nicht zu verändern - ist das vielleicht das Werk von Stylistinnen trotz Corona-Lockdowns? Auch die Politikerinnen Julia Klöckner und Dorothee Bär zeigen sich trotz geschlossener Friseursalons mit top gestyltem Haar.

+++Mitten im Lockdown: Darf der Friseur zu mir nach Haus kommen?+++

Der Frisur-Skandal im Fußball

Und auch im Fußball wurde bereist viel diskutiert. Frisch frisierte, gestylte und gegelte Fußballprofis sind zumindest der Friseur-Innung in Zeiten von Corona und geschlossener Geschäfte ein Dorn im Auge. Schließlich seien Profifußballer für viele junge Menschen Vorbilder - und eben auch öffentliche Personen.

Zudem weiß jeder: Verstöße werden bestraft. "Das sind mindestens 250 Euro, die für jede Seite dann fällig werden. Das geht dann bis 2500 Euro bei Wiederholung - und auch bis zu 25.000, wenn da ein System hinter steht", zitiert ntv.de Harald Esser, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks-."Wir erwarten eigentlich, dass die Vereine ihren Mitarbeitern klarmachen, dass es das momentan nicht gibt", betonte Esser. "Da möge man sich dran halten." Alles Haarspalterei? Die Politikerinnen Klöckner, Bär und Merkel zumindest haben andere Tricks für ihre Frisuren.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Ministerinnen holen sich Hilfe bei Youtube

"Mit etwas Übung bekomme ich meine länger gewordenen Haare mit dem Lockenstab zu einer 'Frisur'", erzählte Landwirtschaftsministerin Klöckner, die ihre Frisur erst kürzlich auf Instagram mit dem Fell ihres Hundes verglich. "Ich habe es auch schon gewagt, mit einem gekauften Haarschneide-Set mir die Haarspitzen zu schneiden, unter Youtube-Video-Anleitung", so die CDU-Politikerin. Und auch die blonde Mähne hat sie sich schon selbst gefärbt - mit der ein oder anderen Überraschung, gesteht Klöckner. Sie habe beim Aktenlesen die Zeit vergessen. "Das Färb-Ergebnis war am Ende anders als geplant, aber interessant."

Dorothee Bär von der CSU hingegen vertraut beim Stylen der Haare auf ihre Töchter. Zwar gebe es derzeit kaum öffentliche Termine. Das heiße aber nicht, dass die tägliche Frisur nicht auch bei Videokonferenzen sitzen sollte. "Gut, dass ich zwei engagierte Töchter habe, die endlich mal beweisen können, dass ihr stundenlanges Beschäftigen mit Schmink- und Frisuren-Tutorials auf Youtube keine verschwendete Zeit war", sagte Bär lachend.

Merkels Frisur ist Aufgabe der Assistentin

Und die Bundeskanzlerin? Sie nimmt für Make-up und Frisur die Leistungen einer Assistentin in Anspruch. Dabei werden in Zeiten der Pandemie selbstverständlich die Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts eingehalten, wie es vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung heißt.

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.

Auch interessant