RTL News>Tiere>

Tierpark Meißen: Känguru-Dame Gertrud hat ein süßes Geheimnis

Wieso sie das ihrem Tierpfleger zu verdanken hat

Tierpark Meißen: Känguru-Dame Gertrud hat ein Geheimnis

Känguru-Dame Gertrud trägt kleines Geheimnis mit sich herum Sie   ist der Star im Tierpark Meißen

30 weitere Videos

Nach Schicksalsschlag endlich Happy End für Känguru-Dame Gertrud

Für Tierpfleger Heiko Drechsler ist Känguru-Dame Gertrud sein Ein und Alles, die Beziehung der beiden ähnelt der von Vater und Tochter. Denn: Das Tier ist ein Waisenkind. Vor zwei Jahren wird im Tierpark Meißen, wo Gertrud zu Hause ist, eingebrochen. Bei dem Vorfall werden zwei Kängurus schwer verletzt, darunter auch Gertruds Mutter. Kurze Zeit später stirbt sie. Zu der Zeit befindet sich die kleine Gertrud, die nur 400 Gramm wiegt und vier Monate alt ist, im Beutel ihrer Mama . Hätte der Tierpfleger sich nicht rund um die Uhr um die Kleine gekümmert, hätte sie vermutlich nicht überlebt. Jetzt gibt es für alle ein Happy End, denn: Gertrud trägt ein kleines Geheimnis mit sich herum. Welches das ist, sehen Sie im Video. (tco/vdü)

Lese-Tipp: So sieht ein Kängurubeutel von innen aus!