Offenes Geständnis

Das halten Michael Wendlers Kumpels von seiner jungen Freundin Laura

01. August 2019 - 11:06 Uhr

Das ungleiche Paar stößt auf Unverständnis

Im "Sommerhaus der Stars" sorgen Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller für ordentlich Gesprächsstoff. Ihre Mitbewohner können einfach nicht verstehen, was der Schlagersänger mit einer 28 Jahre jüngeren Freundin will und vermuten, dass die Schülerin ihn nur ausnutzt. Wie der Wendler reagieren würde, wenn seine Laura, die gerade ihren 19. Geburtstag feierte, ihm jetzt ein Baby unterjubeln würde, erzählt er im Video. Doch was denken eigentlich seine Freunde über das ungleiche Paar?

„Laura ist nicht 18, die ist eigentlich Mitte 20“

Immer wieder sind die 28 Jahre Altersunterschied zwischen Michael Wendler und Laura Müller ein Thema. Gerade Steffi und Roland Bartsch können sich mit der Situation nicht anfreunden und fühlen dem Sänger in einem Drei-Mann-Gespräch auf den Zahn. Dabei erklärt der 46-Jährige: "Laura ist nicht 18, die ist eigentlich Mitte 20. So vom Niveau her, vom Denken her." Außerdem ergänzt er: "Wenn ich meine Tochter dagegen sehe… die (Laura) ist weiter."

Michael Wendler freut sich auf 10 weitere Jahre mit Laura

Aber nicht nur die Bewohner in "Das Sommerhaus der Stars" - wie zuletzt Willi Herren - stehen der Beziehung des ungleichen Paares skeptisch gegenüber. "Viele meiner Kumpels sagen: Die wird dich eh irgendwann verlassen. Dann nimmt sie sich was Jüngeres, was Fitteres, was Besseraussehenderes", so der Wendler. Doch das sei ihm egal! "Dann passiert es halt. Aber ich habe wenigstens 10 schöne Jahre gehabt!" Dann wäre Laura 29 Jahre alt und in der Blüte ihres Lebens. Der Wendler hingegen müsste mit 57 erneut auf die Pirsch gehen…

Das Sommerhaus bei TVNOW und AUDIO NOW

"Das Sommerhaus der Stars" gibt es bei TV NOW zum nachträglichen Abruf. Die dritte Folge der neuen Sommerhaus-Staffel läuft am 06. August um 20:15 Uhr bei RTL. Bei TVNOW gibt es sie schon vor TV-Ausstrahlung online auf Abruf.

Den echt witzigen Podcast zur Show gibt es ab sofort in der AUDIO NOW-App.