Wie Fleischverzicht Wachstum, BMI und Co. beeinflusst

Schadet eine vegetarische Ernährung Kindern? Große Veggie-Studie liefert neue Erkenntnisse

Kanadische Forscher haben untersucht, ob sich eine vegetarischen Ernährungsweise auf das kindliche Wachstum auswirkt.
Kanadische Forscher haben untersucht, ob sich eine vegetarischen Ernährungsweise auf das kindliche Wachstum auswirkt.
© iStockphoto, gpointstudio

04. Mai 2022 - 15:15 Uhr

Immer mehr Menschen verzichten aufgrund ideologischer oder gesundheitlicher Bedenken auf den Konsum von Fleisch. Da liegt es nahe, dass diese Vegetarier ebenfalls darüber nachdenken, ob sie nicht auch ihr Kind ohne Fleisch ernähren könnten. Doch ist das eigentlich gesundheitlich unbedenklich? Kanadische Forscher haben es sich in einer großen Veggie-Studie näher angeschaut.

Wie wirkt sich eine vegetarische Ernährung auf Heranwachsende aus?

Knapp 9.000 Kinder im Alter zwischen sechs Monaten und acht Jahren nahmen an der Studie teil. Darunter auch 248, die vegetarisch ernährt wurden. Die kanadischen Forscher des St. Michael's Krankenhauses in Toronto werteten aus, ob sich BMI, Körpergröße, Eisen-, Vitamin-D- und Cholesterinspiegel bei den Kindern mit vegetarischer Ernährungsweise von den Fleisch konsumierenden unterschied. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden nun im Fachjournal "Pediatrics" veröffentlicht.

Die Wissenschaftler konnten keine nennenswerten Unterschiede zwischen den Kindern mit vegetarischer Ernährung und den Kindern, die Fleisch essen, entdecken. Mit einer Ausnahme: Eine fleischlose Ernährung konnte mit einer höheren Wahrscheinlichkeit von Untergewicht bei den Kindern in Zusammenhang gebracht werden.

Lese-Tipp: Arzt schlägt Alarm! Deutsche Kinderernährung ist "dramatisch"

Forscher: Vegetarische Ernährung "für die meisten Kinder angemessen"

Das Fazit der Forscher: "Vegetarische Ernährungsformen scheinen für die meisten Kinder angemessen zu sein", sagt Dr. Jonathon L. Maguire, einer der Autoren der Studie, im Interview mit dem Wissenschaftsportal "Eurekalert". Dennoch betonen die Wissenschaftler in ihrer Studie, dass sich Vegetarier völlig unterschiedlich ernähren können. Allein die Tatsache, dass jemand auf Fleisch verzichte, sage noch nichts über die Qualität der individuellen Ernährungsweise aus. Um das näher zu untersuchen, seien detailliertere Studien nötig. (dhe)

Lese-Tipp: Ist eine vegane Ernährung für Kinder schädlich?

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Sagen Sie uns Ihre Meinung - stimmen Sie ab!