RTL News>News>

San Francisco: Cold Case gelöst? Festnahme 43 Jahre nach Mord an Mädchen

Cold Case offenbar gelöst

Mord an Mädchen (15) nach 43 Jahren vor Aufklärung – Polizei fasst Verdächtigen

Mark Stanley Personette
Mark Stanley Personette wird verdächtigt, 1978 ein 15-jähriges Mädchen ermordet zu haben.
CNN

Cold Case: 76-Jähriger in Denver festgenommen

Vor 43 Jahren soll er ein Mädchen (15) ermordet haben – jetzt klickten bei Mark Stanley Personette die Handschellen. Der 76-Jährige wurde nach Polizeiangaben am Donnerstag in Denver (US-Bundesstaat Colorado) festgenommen. Die Behörden fürchten, dass weitere Verbrechen auf sein Konto gehen.

Marissa Harvey 1978 in San Francisco tot aufgefunden

Die New Yorkerin Marissa Harvey besuchte im Jahr 1978 ihre Familie in San Francisco (US-Bundesstaat Kalifornien). Doch von einem Tagesausflug in den Golden Gate Park kehrte sie nicht zurück, wie die "Denver Post" berichtet. Am folgenden Tag wurde ihre Leiche in einem anderen Park in der Nähe gefunden.

Moderne Ermittlungsmethoden führten zum Erfolg

"Seit über vier Jahrzehnten kämpft Marissa Harveys Familie unermüdlich dafür, ihren Mörder vor Gericht zu bringen", sagte Polizeichef Bill Scott. "Wir hoffen, dass sie durch die jüngste Entwicklung in dem Fall jene Gewissheit bekommt, auf die sie so lange gewartet hat."

Zwar hätten die Ermittler schon damals auf die beste verfügbare Technik gesetzt und seien allen Hinweisen nachgegangen, erklärte die Polizei von San Francisco. Dennoch sei der Tod der 15-Jährigen zu einem Cold Case geworden. Im Oktober 2020 wurden die Ermittlungen demnach wieder aufgenommen – und der Verdächtige dank "fortschrittlicher Methoden" gefasst. Details nannte die Polizei nicht.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

USA: Polizei veröffentlicht Fotos von Mark Stanley Personette

Mark Stanley Personette
Die Polizei prüft, ob weitere Tötungsdelikte auf Personettes Konto gehen und veröffentlichte ältere Bilder von ihm.
CNN

Nach Angaben des Portals "Law & Crime" sollen jetzt Tötungsdelikte im Zusammenhang mit sexuellen Übergriffen an jungen Frauen überprüft werden. Die Ermittler wollen klären, ob eine Verbindung zu Personette besteht. Zu diesem Zweck veröffentlichte die Polizei Fotos des heute 76-Jährigen aus mehreren Jahrzehnten. Wer Hinweise geben könne, solle sich melden.

Mark Stanley Personette droht eine Anklage wegen Mordes. (bst)