RTL News>News>

Rosenheim: Kind (2) fällt aus Fenster im dritten Stock uns stirbt - Unfallgeschehen wird von Polizei untersucht

Polizei untersucht Unfallgeschehen

Rosenheim: Kleinkind (2) stürzt aus Fenster in drittem Stock und stirbt

Notarzt im Einsatz - das Kleinkind erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus
Notarzt im Einsatz - das Kleinkind erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus
www.imago-images.de, imago images/Fotostand, Fotostand / K. Schmitt via www.imago-images.de

Tragisches Unglück in einem Rosenheimer Mehrfamilienhaus: Ein Kleinkind stürzte am Mittwochmittag aus einem Wohnungsfenster im dritten Stock, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nach RTL-Informationen handelte es sich um einen zweijährigen Jungen. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt dazu.

Notarzt leistete Erste Hilfe - Kind stirbt in Klinik

"Gegen 11.30 Uhr stürzte am Mittwoch, 27. April, ein Kleinkind aus einem Fenster einer Wohnung im dritten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Fürstätt", teilte die Polizei Rosenheim mit. Das Kleinkind sei nach Reanimationsmaßnahmen in eine Klinik gebracht worden, wo es seinen schweren Verletzungen erlag.

Zu einer möglichen Verletzung der Aufsichtspflicht und den Familienverhältnissen äußerte sich der Pressesprecher der Polizei auf RTL-Anfrage nicht. Das sei aktuell Gegenstand der Ermittlungen. (swi)