Kleiner Lichtblick im Katastrophengebiet

Dorffest nach Hochwasser: Bundeswehr tanzt zu "Hier kommt die Maus"

03. August 2021 - 12:48 Uhr

Endlich einmal positive Bilder aus dem Katastrophengebiet

Etwas Abwechslung tut einfach gut, dachten sich die Einwohner des Dorfes Rech an der Ahr und feierten mitten in ihrem zerstörten Ort ein Straßenfest. Seit Wochen sind die Hilfskräfte von DRK, Bundeswehr, THW, Feuerwehr und freiwilligen Helfern im Katastrophengebiet im Einsatz und packen mit an, die Schäden zu beseitigen.

Dorf organiesiert zusammen mit der Bundeswehr ein Fest für die Fluthelfer

Jetzt wollten die Dorfbewohner den Helfern etwas zurückgeben. Bei dem Fest entsteht ein Video, bei denen Soldaten zu "Hier kommt die Maus" zusammen mit den Dorfbewohnern tanzen. Organisiert wurde das Fest von der Dorfgemeinschaft und der Bundeswehr. Verdient haben sich alle Helfer diesen fröhlichen Moment, denn die Schäden der Katastrophe werden sie wohl noch sehr lange beschäftigen. Gefeiert wurde offenbar bis in die frühen Morgenstunden. (rra)

Auch interessant