Zisch und klack, schon hat Ara-Papagei "Lotti" mit dem Schnabel eine Bierflasche geöffnet. Das Bier ist natürlich alkoholfrei - und die Tierpfleger machen das kleine Späßchen mit Ara-Dame "Lotti" nicht ohne Hintergedanken: Es diene Trainingszwecken, damit Aras ihre Schnäbel immer wieder neu und anders einsetzen müssten, erklärt der Kölner Zoo. "Sie haben eine Beißkraft von 1,5 Tonnen auf 1 Quadratzentimeter. Sie knacken ohne weiteres Macadamia-Nüsse. Einen Menschenfinger könnten sie mit einem Biss abbeißen." Zum Glück schnappt die Papageien-Dame hier nur nach dem Kronkorken - und das sieht nicht nur lustig aus: Wie viel Spaß "Lotti" selbst an dieser kleinen Trainingseinheit hat, sehen wir hier im Video.