Online-Benefizkonzert

Schlager-Stars singen für Flutopfer

23. Juli 2021 - 18:19 Uhr

Es ist ein bisschen Gute-Laune-Stimmung in einer traurigen Zeit. Schlagerstars wie Anna-Maria Zimmermann, Mickie Krause oder Michelle mit Tochter Marie wollen Gutes tun. Gutes für die Flutopfer, die bei den Unwettern vergangene Woche alles verloren haben. 22 Künstlerinnen und Künstler machen mit beim Online-Benefizkonzert. Entweder im Tanzlokal "Nina" in Bottrop oder zugeschaltet per Video. Einen Teil der Spenden bekommt Andreas "Willi" Schmitz. Er ist seit Jahren Fan von Ballermann-Star und Initiator Lorenz Büffel. Willi – so sein Spitzname – sitzt im Rollstuhl und ist selbst Opfer des Hochwassers. Insgesamt kommen 33.000 Euro bei dem Event zusammen. Andreas "Willi" Schmitz erhält ein Drittel der Spenden.