Helmkamera filmt alles mit

Im Video: Hier ziehen Polizisten einen Mann aus einem brennenden Auto

15. Dezember 2021 - 13:04 Uhr

Rettungsaktion im New Yorker Stadtteil Bronx

Diese Szenen gleichen einem Actionfilm: Am Dienstag veröffentlichten die "NYPD NEWS" ein Video auf Twitter. Darin zu sehen ist ein Beamter der New Yorker Polizei, der einen Mann aus einem brennenden Auto zieht. Diese unfassbaren Szenen spielten sich im Stadtteil Bronx in New York ab. Die Bodycam-Aufnahmen des Polizisten sehen Sie im Webvideo.

Auto brannte nach heftigem Unfall

Nach einem schweren Unfall steht das Auto in New York in Flammen.
Nach einem schweren Unfall steht das Auto in New York in Flammen.
© Twitter, NYPD NEWS

Laut "New York Post" kam es am 23. November, dem Dienstagabend vor Thanksgiving, an der East Tremont Avenue und der Randall Avenue in Throgs Neck zu einem heftigen Autounfall.

Die Beamten versuchten zunächst, das Feuer zu löschen, bevor sie den Mann aus dem Fahrzeug retten konnten. Auf Twitter beschrieben es die "NYPD News" so: "Er brach die Tür auf und konnte den Fahrer aus dem Auto ziehen. Aufgrund seiner schnellen Arbeit erlitt der Mann nur leichte Verletzungen."

Emotionaler Post der New Yorker Polizei

Auf Twitter veröffentlichten die "NYPD News" einen emotionalen Post und richteten sich dabei an die Bewohner New Yorks. Im Beitrag heißt es übersetzt:

"Wenn es auf Sekunden ankommt, sind 'NYPD'-Beamte für die New Yorker da – um jeden Preis. Wir haben das Glück, dass der Fahrer eines in Flammen stehenden Fahrzeugs nicht ernsthaft verletzt wurde und sind dankbar, diese Helden zu den Besten New Yorks zu zählen." (ljo)