RTL News>Verbrauchertests>

Nach Großbrand in Essen: Was im Notfall wirklich zählt und wie man sich darauf vorbereiten kann

Sicherheitsexperte gibt Tipps

Nach Großbrand in Essen: Was im Notfall wirklich zählt und wie man sich darauf vorbereiten kann

Evakuierungstest: Was würden Sie noch einpacken? Im Notfall
05:39 min
Im Notfall
Evakuierungstest: Was würden Sie noch einpacken?

30 weitere Videos

In Essen ist am Montagmorgen ein ganzer Wohnkomplex ausgebrannt . Und doch ging der Großbrand vergleichsweise glimpflich aus: Die Anwohner konnten rechtzeitig evakuiert werden . Dennoch: Der Blitz-Brand zeigt deutlich, wie wichtig es ist, auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Doch wüssten Sie, was genau im Falle einer Evakuierung zu tun ist? Was würden Sie noch noch auf dem Weg aus der Wohnung einpacken: Bilder, Dokumente, Erinnerungsstücke? Wir haben (schon vor Corona) mitten in Köln einen Evakuierungs-Test gemacht. Dabei hat RTL-Reporter Marcus Seesing an Türen geklingelt und den Bewohnern wenige Minuten Zeit gegeben, um sich und ein paar Dinge ihrer Wahl zu „retten“. Und es ist echt überraschend, was einige da eingepackt haben! Im Anschluss haben wir den Sicherheitsexperten Sascha Walther die Aufnahmen beurteilen lassen. Er sagt: Eine gute Vorbereitung ist alles, wenn es zum Ernstfall kommt! Seine Tipps, wie Sie Ihre wichtigsten Habseligkeiten schon vorab in Sicherheit bringen, verrät er im Video.

Lese-Tipp: Wenn Papa und Mama in Not sind - wie Sie Ihre Kinder auf den Ernstfall vorbereiten