Gynäkologin klärt auf

Nach Geburt trotz Spirale: So gefährlich ist das Verhütungsmittel

15. Juli 2020 - 12:16 Uhr

Trotz Spirale schwanger: Wie kann das passieren?

Der Fall eines Neugeborenen in Vietnam sorgte vor wenigen Tagen für Staunen: Als der Kleine das Licht der Welt erblickte, schied seine Mutter auch die Spirale aus, die sie eigentlich vor einer Schwangerschaft schützen sollte. Der Junge wurde mit eben jener Spirale in der Hand fotografiert – und das Bild ging um die Welt. Solche Fälle sind zwar selten, dann aber doch wieder nicht so selten, wie man vermuten würde.

Auch Annett Grünke wurde trotz Verhütung mit der Spirale mit ihrem Töchterchen Elli schwanger. Mit einem kleinen Unterschied zum vietnamesischen Fall: Die Spirale tauchte auch nach der Geburt nie wieder auf! Was dahinterstecken könnte und wie gefährlich eine Spirale für Mutter und Kind sein kann, das erklärt Gynäkologin Dr. Marion Krawitz im Video.