Optischer Wandel seit Bachelor-Teilnahme

So hat sich Melanie Müller durch Beauty-OPs verändert

Seit ihrer Teilnahme an "Der Bachelor" hat sich Melanie Müller optisch verändert
Seit ihrer Teilnahme an "Der Bachelor" hat sich Melanie Müller optisch verändert.
RTL

Unter den Bachelor-Kandidatinnen 2103 war sie der Hingucker: Melanie Müller! Mit ihren wasserstoffblonden, kurzen Haaren, dem auffälligen Make-up und sexy Outfits fiel die Kandidatin auf den Fernsehbildschirmen sofort auf. Und das hat sich bis heute nicht geändert – obwohl die Partysängerin neun Jahre später ganz anders aussieht. Wir zeigen, wie sie sich seit „Der Bachelor“ optisch verändert hat.

Melanie Müller verpasste das Bachelor-Finale knapp

Melanie Müller fiel bei "Der Bachelor" nicht nur mit ihrem Style auf, sondern auch mit ihrer frechen Art.
Melanie Müller (ganz rechts) fiel bei "Der Bachelor" unter den Kandidatinnen nicht nur mit ihrem besonderen Style auf, sondern auch mit ihrer provokanten Art.
RTL

In Südafrika kämpfte Melanie Müller mit 19 Kandidatinnen um den dritten Bachelor Jan Kralitschka – und schaffte es sogar bis unter die letzten drei! Das damalige Erotikmodel fiel aber nicht nur mit ihrem Style auf, sondern auch mit ihrer provokanten Art.

Eine Szene wird wohl kein Bachelor-Fan vergessen: Beim Dreamdate in der Schweiz wartete Melanie Müller im Whirlpool splitterfasernackt auf den Bachelor (hier auf RTL+ sehen). „Das war ein kleiner Schock für den kleinen Jan“, lachte sie damals. Nach dem Dreamdate, kurz vor dem Finale, warf die Kandidatin dann freiwillig das Handtuch. Kein Wunder, dass Melanie Müller danach so schnell nicht in Vergessenheit geriet. Ganz im Gegenteil!

Nackt im Whirlpool: Mit dieser Aktion verpasste Melanie Jan Kralitschka einen kleinen Schock.
Nackt im Whirlpool: Mit dieser Aktion verpasste Melanie Jan Kralitschka einen kleinen Schock.
RTL

Nach ihrer Bachelor-Teilnahme war Melanie Müller immer öfter auf dem Roten Teppich zu sehen – oft im Marilyn-Monroe-Look mit rotem Lippenstift und gewellten Haaren.

Nach ihrer Bachelor-Teilnahme stand Melanie Müller plötzlich in der Öffentlichkeit.
Nach ihrer Bachelor-Teilnahme stand Melanie Müller plötzlich in der Öffentlichkeit.
picture alliance / Geisler-Fotopress | Ralf Harde + picture alliance / Geisler-Fotopress | Anita Bugge

2014 wurde Melanie Müller zur Dschungelkönigin gekrönt

Ein Jahr nach „Der Bachelor“ zog Melanie Müller dann in den australischen Dschungel – und kam als Königin zurück. Auf die Frage nach ihrem Erfolgsgeheimnis meinte die damals 25-Jährige: „Augen zu und durch! Zeig Eier! Sei ein Mann!" Spätestens seitdem ist die Blondine aus dem Reality-TV nicht mehr wegzudenken.

Im Dschungelcamp lernten die Zuschauer Melanie Müllers natürlichen Look kennen
Im Dschungelcamp lernten die Zuschauer Melanie Müllers natürlichen Look kennen
Stefan Menne, RTL
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Melanie Müller macht kein Geheimnis aus Schönheits-Operationen

Für ihre TV- und Bühnen-Karriere legte sich Melanie Müller mehrfach unters Messer – und ging damit immer offen um. „Es gibt einige Bilder, da denkt man dann 'Du siehst ein bisschen dick aus oder die Nase sieht von der Seite komisch aus’“, erklärte die Entertainerin 2016 im RTL-Interview. Es folgte ein OP-Marathon kurz vor der Party-Saison auf Mallorca: Die Nase wurde korrigiert, die Augenlider gestrafft, Fett aus Beinen und Hüften abgesaugt und in den Po gespritzt. Auch ihre Brüste hat sich die Ex-Bachelor-Kandidatin schon mehrfach operieren lassen.

2020 dann der nächste Eingriff: Eigentlich wollte sich Zweifach-Mama nur ihre Kaiserschnittnarbe korrigieren lassen, aber wenn man schon in Vollnarkose auf dem Tisch liegt… Was bei dem sogenannten „Mama-Makeover“ auf dem OP-Programm stand, sehen Sie im Video. Wir haben Melanie Müller damals begleitet.

Melanie Müller war wieder beim Beauty-Doc Mama-Makeover für Ballermann-Star
03:25 min
Mama-Makeover für Ballermann-Star
Melanie Müller war wieder beim Beauty-Doc

23 weitere Videos

Blonde Mähne weg! 2021 rasierte sich Melanie Müller eine Glatze

Mit neuem Look: 2021 gewann Melanie Müller "Promi Big Brother"
Mit neuem Look: 2021 gewann Melanie Müller "Promi Big Brother"
rp sei, dpa, Roberto Pfeil

Kurze blonde Haare, leuchtendes Augen-Make-up und freizügige Outfits – diesem Look blieb Melanie Müller viele Jahre treu. Doch 2021 änderte sich bei der erfolgreiche Partysängerin einiges. Bei „Promi Big Brother“ rasierte sich die 34-Jährige im TV eine Glatze. Seitdem trägt die zweifache Mama ihre Haare raspelkurz.

Fans erkennen Melanie Müller nach Gesichts-Modellierung kaum wieder

2021 legte sich die Dschungelkönigin außerdem nochmal unters Messer. Einige Fans erkannten sie nach der Nasenkorrektur, Lippenaufspritzung, Botox-Behandlung und Gesichts-Modellierung kaum wieder, wie wir unten im Video zeigen. Doch die 34-Jährige stellte klar: „Ich liebe es.“ Und das ist ja die Hauptsache!

Fans erkennen ihr Gesicht nach Schönheits-OP nicht wieder Melanie Müller
00:45 min
Melanie Müller
Fans erkennen ihr Gesicht nach Schönheits-OP nicht wieder

30 weitere Videos

(kwa)