RTL-Royal-Experte Michael Begasse analysiert

"Spießrutenlauf" und Kniefall - Meghans Angst vor Fehlern bei der Queen-Trauer

"Spießrutenlauf" und Kniefall - Meghans Angst vor Fehlern bei der Queen-Trauer
"Spießrutenlauf" und Kniefall - Meghans Angst vor Fehlern bei der Queen-Trauer.
DJ alf, dpa, Gregorio Borgia

von Roger Saha aus London

Tief bewegt und zeitgleich voller Angst – Herzogin Meghan steht zitternd am Sarg der Queen. Sie weint. Die Szene jetzt im Video sehen!

RTL-Royal-Experte Michael Begasse: „Sie hat total gewackelt in ihren Schuhen. Das passiert ihr sonst nie.“ Meghan weiß: Wenn sie hier etwas falsch macht, wird ihr das wohl niemals jemand verzeihen!

+++ Alle Informationen zum Tod der Queen hier in unserem Liveticker+++

Video von Meghan Markle: Wie echt sind die Tränen der Schauspielerin am Sarg der Queen?

Herzogin Meghans Tränen waren aufrichtig Royal-Experte Michael Begasse
02:03 min
Royal-Experte Michael Begasse
Herzogin Meghans Tränen waren aufrichtig

2 weitere Videos

Meghan Markle kommt im Auto zum Sarg der Queen

Sie braucht ihn - er braucht sie:  Harry und Meghan in der Westminster Hall am Sarg der Queen
Sie braucht ihn - er braucht sie: Harry und Meghan in der Westminster Hall am Sarg der Queen.
STAR alf, dpa, Christopher Furlong

Der König und seine Söhne William und Harry laufen kilometerweit hinter dem Sarg der Queen her – bis er die Westminster Hall erreicht. Die Frauen der beiden Prinzen, Prinzessin Kate und Herzogin Meghan, kommen mit dem Auto nach. So sieht es das Protokoll vor.

Die ehemalige Schauspielerin Meghan betritt das Gebäude. Harry und sie nehmen sich an die Hand – als einzige! Michael Begasse analysiert: „Die geben sich gegenseitig Kraft. Sie MÜSSEN sich auch gegenseitig Kraft geben. Harry, weil er Meghan unterstützen will. Für sie ist das immer noch ein Spießrutenlauf. Das traditionelle Prozedere ist für Meghan nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln. Sie weiß: Ich kann hier mehr Fehler als richtig machen.“ So sehr Meghan Prinz Harry braucht – so sehr braucht der Prinz seine Frau, sagt Begasse: „Jeder hat Harry angesehen, wie sehr er um seine Oma trauert.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Meghan Markle - Kniefall vor der Queen

Ein Zeichen des Respekts: Meghans Kniefall vor dem Sarg der Queen
Ein Zeichen des Respekts: Meghans Kniefall vor dem Sarg der Queen
TK / STAR, AP, Christopher Furlong

So hat Frauke Ludowig den Moment in ihrer Live-Sendung erlebt

Hand in Hand: Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle
Hand in Hand: Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle
TH BC, AP, Nariman El-Mofty

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig erlebt den Moment während ihrer Sendung live. Sie sagt: „Ich fand das Statement von Harry sehr beeindruckend: Er hat Meghans Hand genommen und damit klargestellt: Sie gehört zu mir.“

Harry und Meghan haben nach ihrem gemeinsamen Überraschungs-Auftritt in Windsor am Wochenende heute alles richtig gemacht. Ein würdiger Auftritt am Sarg der Queen. Und vielleicht ein Zeichen mit Signalwirkung: Wir möchten Teil der Familie sein und bleiben.