Wegen Corona

Marco Cerullos & Christina Grass' Umzug ins Liebesnest ist kompliziert

06. April 2020 - 16:59 Uhr

Vom Paradies ins Eigenheim

Was ist das für eine Love-Story: Marco Cerullo (31) und Christina Grass (31) lernen sich 2019 bei "Bachelor in Paradise" kennen- und lieben. Kurz danach geht er ins Dschungelcamp und entscheidet nach seinem Aus mit Christina zusammenzuziehen. "Durch die Corona-Krise hat sich unser Umzug jetzt total nach hinten verschoben", erklärt er im RTL-Interview. Welche Probleme das junge Pärchen durch Corona hat, verraten sie im Video.

Gesucht, gefunden!

Für Marco Cerullo ist Christina Grass seine Traumfrau. Im Dschungel, getrennt von Christina, wird ihm das so richtig bewusst: "Ich vermisse sie so extrem. Ich liebe sie über alles." Und auch für Christina ist Marco "der Eine, auf den ich so lange gewartet habe", verrät sie im RTL-Interview. Mit so viel Liebe im Herzen überstehen die beiden die Zeit bis zum Einzug ganz bestimmt!

„Bachelor in Paradise“ online gucken bei TVNOW

Wer sich die ganze Liebesreise von Marco und Christina nochmal angucken will, sollte zu TVNOW gehen - da gibt's alle Folgen von "Bachelor in Paradise" zum Abruf.