„Den lasse ich nicht mehr los“

Kommt bei Marco und Christina etwa schon bald ein „Bachelor in Paradise“-Baby?

21. Dezember 2019 - 10:04 Uhr

Christina und Marco ziehen bald zusammen

Marco Cerullo (30) ist mit dem Wunsch ins Paradies gezogen, eine Familie zu gründen. In Christina Grass (31) hat er auf jeden Fall die Liebe fürs Leben gefunden. Deshalb gibt er ihr in der letzten "Nacht der Rosen" seine finale Rose. Im Finale spricht Christina schon über die Zukunft: Wir werden "zusammen eine Wohnung suchen". Dann würde ja nur noch das "Bachelor in Paradise"-Baby, wie bei Angelina Heger und Sebastian Pannek fehlen. Ob die beiden sich das vorstellen können, verraten sie im Video.

Christina fühlt sich bei Marco vollkommen

Nachdem die beiden sich unter Tränen die letzte Rose gegeben haben, sagt Christina: "Den lasse ich nicht mehr los." Marco ist für sie ein besonderer Mensch: "Ich schätze deine Art und dein Wesen", sagt sie ihm ganz verliebt. Und auch er hat ihr schon gezeigt, dass er sich emotional bei ihr öffnen kann. In einem tränenreichen Gespräch, hat er ihr gesagt, dass er seit Jahren nicht mehr geweint hat.

Marco ist für Christina da

„Bachelor in Paradise“ online gucken bei TVNOW

Bei TVNOW zeigen wir alle Folgen von "Bachelor in Paradise" zum nachträglichen Abruf.

Hier gibt es alle Infos zu "Bachelor in Paradise".