Großes Liebes-Finale

Bianca und Paco gewinnen die erste Frühjahrsstaffel von „Love Island"

08. April 2021 - 19:19 Uhr

Sieger-Couple steht fest!

Drei Wochen "Love Island" gehen zu Ende. Insgesamt 22 Islander waren in der ersten Frühjahrsstaffel der Dating-Show dabei. Sechs von ihnen stehen im großen Finale. Aber auch zwei Ex-Islander unterstützen Moderatorin Jana Ina Zarrella bei ihrer letzten "Love Island"-Moderation: Vorjahresgewinner Tim Kühnel und Kult-Islander "Betonmischa" Mischa Mayer sind in der Villa und überbringen die Voting-Ergebnisse der Fans aus der App. Das Gewinner-Paar zeigen wir im Video.

Bianca kann es nicht glauben: sie und Paco sind die Sieger!

"Bianca und Paco haben 'Love Island' gewonnen", verkündet Jana Ina Zarrella. Bianca schaut ungläubig und kann gar nicht fassen, was sie hört: "Kann das mal jemand prüfen bitte!" Paco knutscht sie ab und ruft zu den anderen Couples: "Kommt alle her! Wir haben alle gewonnen als Familie!"

"Wow! Wir sind irgendwie ein bisschen sprachlos", so Paco nachdem der erste Sieges-Schock verdaut ist. "Wir haben niemals damit gerechnet und müssen das alles erst mal realisieren. Ich bin Bianca so dankbar, dass sie sich mir gegenüber so öffnen konnte." Und Bianca ergänzt: "Ich habe Paco, der ja ein Eisberg war, zum Schmelzen gebracht. Ich bin so froh, ihn als Couple zu haben. Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, hier jemand für etwas Langfristiges zu finden. Ich denke, wir werden uns gegenseitig besuchen und treffen, unsere Freunde und Familien kennenlernen. Ich freue mich natürlich auch total auf Pacos Oma."

Das große "Love Island"-Finale der Frühjahrsstaffel gibt es auf TVNOW in voller Länge.

Mehr „Love Island“ im Podcast „Der Morgen danach“

„Love Island“ auf TVNOW streamen

Alle Folgen der Frühjahrsstaffel von "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" gibt's jetzt auf TVNOW zu sehen.

Auch interessant