Aus die (Tanz-)Maus!

„Let’s Dance“-Reise beendet: Für Caroline Bosbach ist in Show 5 Schluss

26. März 2022 - 0:18 Uhr

Caroline Bosbach und Valentin Lusin haben in der fünften Show von "Let's Dance" beim Slowfox alles gegeben – doch am Ende ist Schluss mit dem Tanzabenteuer. Die Nachwuchspolitikerin muss die Tanzshow verlassen. Aber schon wenige Augenblicke vor den Verkündung ringt Caroline mit den Tränen, wie wir im Video zeigen.

„Let’s Dance“ hat Caroline Bosbach viel bedeutet

Mit ihrem Slowfox zu "Du trägst keine Liebe in dir" von Echt wollten Caroline und Valentin Jury und "Let's Dance"-Fans gleichermaßen verzaubern. Am Ende gab's 14 Punkte von Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi – und zu wenig Anrufe von den Zuschauern.

Dabei hat der 32-Jährigen das Tanzen mit Valentin so gut getan. Als sie in der dritten Show von "Let's Dance" 2022 aufgrund ihrer Corona-Infektion nicht mittanzen kann, erleidet sie einen "heftigen Schock". Dass sie das Parkett der Tanzshow nun verlassen muss, dürfte für Caroline wohl der nächste Schock sein.

Schämen muss sich die Tochter von CDU-Politiker Wolfgang Bosbach aber keinesfalls – schließlich hat sie auf dem "Let's Dance"-Parkett eine richtig gute Figur gemacht. Wir zeigen den letzten Auftritt von Caroline und Valentin unten im Video noch mal in voller Länge.

Hier tanzen Caroline Bosbach & Valentin Lusin den Slowfox

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let's Dance“ 2022 auf RTL+ und bei RTL im TV anschauen

RTL zeigt "Let's Dance" immer freitags ab 20:15 Uhr – und parallel dazu natürlich auch im Livestream auf RTL+.

Total im Tanzfieber? Auf RTL+ gibt's natürlich auch vergangene Staffeln von "Let's Dance" jederzeit zum Streamen. (ngu)