RTL News>Lets Dance>

Let’s Dance 2022: „Heftiger Schock“! Caroline Bosbach ist in Show 3 nicht dabei

Nächster Ausfall bei „Let’s Dance“

Caroline Bosbach kann in Show 3 nicht mittanzen: „Heftiger Schock für mich“

Caroline Bosbach vermisst das Training jetzt schon Videobotschaft aus der Corona-Quarantäne
01:11 min
Videobotschaft aus der Corona-Quarantäne
Caroline Bosbach vermisst das Training jetzt schon

7 weitere Videos

Und wieder wird bei „Let’s Dance“ fleißig am Coronarad gedreht. Während Hardy Krüger jr. das Tanzabenteuer aufgrund seiner Corona-Erkrankung bereits aufgeben musste und mit Andrzej Cibis und Malika Dzumaev zwei Profis ausgefallen sind, hat es nun den nächsten Promi erwischt. Caroline Bosbach wurde ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet und kann in der dritten Show nicht mittanzen. „Das war tatsächlich wie ein heftiger Schock für mich“, gibt die 32-Jährige jetzt in einer Botschaft aus der Quarantäne zu. Wie es ihr aktuell geht, erzählt sie oben im Video.

Im Video: Hier tanzt Caroline Bosbach noch fröhlich Salsa

Salsa-Time für Caroline Bosbach und Valentin Lusin "Let's Dance"-Show 2
01:44 min
"Let's Dance"-Show 2
Salsa-Time für Caroline Bosbach und Valentin Lusin

8 weitere Videos

„Let’s Dance“-Kandidatin Caroline Bosbach hat Corona

Während Bastian Bielendorfer mit einer Erkältung davongekommen ist und mittlerweile wieder fleißig trainiert, fällt das Tanztraining für Caroline erst mal aus: Die 32-Jährige befindet sich bereits in Quarantäne und muss sich hier erst mal schonen – auch, wenn ihr das ziemlich schwer fällt: „Ich vermisse das Training jetzt schon und den Valentin auch.“

Bei dem Profitänzer wurde das Virus bisher nicht nachgewiesen und es geht ihm gut. Hoffen wir mal, dass es so bleibt. Und Caroline, s owie Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, die sich ebenfalls infiziert hat, wünschen wir natürlich eine gute Besserung!

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Wie sich die Promis auf dem Tanzparkett schlagen, zeigt RTL jeden Freitag ab 20:15 Uhr bei „Let’s Dance“ – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Noch mehr Tanz gefällig? Auf RTL+ gibt's natürlich auch viele vergangene Staffeln von „Let's Dance“ jederzeit zum Streamen. (ngu)