RTL News>Lets Dance>

„Let's Dance“-HAMMER! In Show 4 wartet auf die Tanzpaare eine krasse Überraschung

Nächster Schock!

„Let's Dance“-HAMMER! In Show 4 wartet auf die Tanzpaare eine krasse Überraschung

So wollen die „Let's Dance“-Rückkehrer angreifen In Show 4 fliegen 2 Paare raus

Gerade haben GZSZ-Star Timur Ülker , Prinzessin Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg und Caroline Bosbach ihre Corona-Erkrankung gut überstanden und können in Show 4 wieder bei „Let’s Dance“ tanzen, da folgt auch schon der nächste Kracher. Denn in Show 4 müssen nicht nur alle Promis zweimal aufs Parkett , sondern am Ende fliegen auch zwei Tanzpaare raus!

Was sich die Promis und Profis für die Show vorgenommen haben und welche Profitänzerin ganz unfreiwillig in den Schleudergang kommt, sehen Sie im Video.

Die drei „Let’s Dance“-Rückkehrer sind heilfroh, dass sie nun endlich ein negatives Corona-Testergebnis in den Händen halten und endlich wieder tanzen und raus aus der Quarantäne können. Während Timur Ülker in der zweiten Show von „Let’s Dance“ noch mit Patricija Ionel getanzt hat, weil seine eigentliche Profi-Partnerin Malika Dzumaev coronabedingt fehlte, ist diese nun wieder fit und hat direkt mal ein kleines Problemchen mit ihrem sexy Tango-Kleid.

„Let’s Dance“-Corona-Karussell dreht sich weiter

Andrzej Cibis , der Tanzpartner von Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg ist ebenfalls wieder fit. In Show 2 war auch er an Corona erkrankt und wurde von Choreograf Jimmie Surles würdig vertreten.

Fehlen wird in Show 4 allerdings Kathrin Menzinger. Für sie springt Regina Luca ein, die mit „Ninja Warrior Germany“-Sieger René Casselly tanzen wird. Was bedeutet das für die extravaganten Akrobatik-Einlagen von Kathrin und René? Mehr dazu erfahren Sie oben im Video.

Alle „Let's Dance“-Highlights in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Wie sich die Promis auf dem Tanzparkett schlagen, zeigt RTL am Freitag, den 18. März ab 20:30 Uhr bei „Let’s Dance“ – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Noch mehr Tanz gefällig? Auf RTL+ gibt's natürlich auch viele vergangene Staffeln von „Let's Dance“ jederzeit zum Streamen. (rgä)