Auch die TVNOW-Moderatorin ist enttäuscht

Nur 19 Punkte für Lola Weippert! Christian Polanc ist sauer auf die Jury

12. Mai 2021 - 8:08 Uhr

Lolas „Let’s Dance“-Aus nach Show 9

TVNOW-Moderatorin Weippert legte bei "Let's Dance" all ihre Emotion in ihren "Magic Moment"-Einzeltanz. Sie vertanzt die schmerzhafte Trennung ihrer Eltern – ein dunkler Punkt ihrer Kindheit. Doch die Jury ist von ihre Darbietung nicht überzeugt. Lola muss die Show verlassen. Sie nimmt ihr Aus gelassen, aber ihr Tanzpartner Christian Polanc ist mit der Bewertung der Jury überhaupt nicht zufrieden. Das verrät er uns im Video.

Christian versteht das schlechte Urteil nicht

Lola Weippert und Christian Polanc tanzten einen Freestyle zu "Never Enough" von Loren Allred und "Rewrite The Stars" von Zac Efron & Zendaya. Zwei wunderbare Songs aus dem Film "Greatest Showman". Die Jury gab dem Tanzpaar nur 19 Punkte, auch die Zuschauer waren nicht überzeugt. Lola muss die Show verlassen!

Profi Christian versteht die unfaire Bewertung von Jorge und Co. allerdings nicht. "Ich kann mit dem Jury-Urteil 0,0 anfangen. Ich war eben sehr geschockt", verrät er nach seinem Auftritt. Er hätte es ganz anders empfunden. "Die können alle ihre Meinung haben, ich kann damit nicht's anfangen."

Auch im "Let's Dance"-Facebook-Livestream nach der Show wunderten sich viele Zuschauer dann auch über Jorge Gonález' hartes Urteil. Warum er so benotet hat, erklärt er im Video.

Die Video-Highlights von „Let's Dance“

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Auch auf TVNOW wird bei „Let’s Dance“ getanzt

"Let's Dance" läuft immer freitags um 20.15 Uhr auf RTL oder im TVNOW-Livestream. Die älteren "Let's Dance"-Folgen gibt's auch auf TVNOW. All unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen hier noch mal in unseren Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.

Auch interessant