Lola nimmt's gelassen

Schluss nach Show 9: Das sagt Lola Weippert zu ihrem „Let’s Dance“-Aus

11. Mai 2021 - 8:01 Uhr

Lola Weippert spricht mit Chris Tall über ihren Rausschmiss

In der letzten Woche gehörte TVNOW-Moderatorin Lola Weippert (24) noch zu den "Let's Dance"-Favoriten: Die Moderatorin begeisterte nicht nur mit ihrem Charleston, sondern sahnte auch noch beim Discofox-Marathon ab. Doch ehe der Knoten geplatzt ist, ist die "Let's Dance"-Reise plötzlich vorbei. Denn nach Show 9 ist Schluss für Lola und Tanzpartner Christian Polanc. Trotz ihres emotionalen Magic Moment Tanzes, der die Trennung von Lolas Eltern thematisierte, reichten die Stimmen beim finalen Voting gegen Auma Obama nicht aus. Nach der Show spricht das Tanzpaar über sein "Let's Dance"-Aus. Wem Lola nun von ganzem Herzen den Sieg wünscht, das erfahren Sie in unserem Video.

„Es war eine schöne Reise, aber es ist voll okay, dass sie vorbei ist"

Es zeichnete sich bereits beim ersten Urteil von "Let's Dance"-Juror Jorge González ab: Die Performance der "Temptation Island"-Moderation stand in Show 9 nicht unter einem guten Stern. Denn obwohl Lola bei ihrem Tanz zu den "The Greatest Showman" Songs "Rewrite the Stars" und "Never Enough" all ihr Herzblut einsetzte, ließ ihre Tanz-Performance den Kubaner kalt. Dem Juror fehlte die nötige Emotionalität – deshalb gab es von ihm nur 7 Punkte. Und offensichtlich fehlte auch den Zuschauern bei Lolas heutigen Tänzen etwas.

Chris Tall spricht mit Lola im Anschluss an ihren Rauswurf bei seiner Show "Darf er das? Die Chris Tall Show". Als er die 24-Jährige auf ihre Gefühlslage anspricht wird deutlich, dass Lola ihr Ausscheiden aus der Tanzshow nicht allzu schwer nimmt: "Ich hab am Sonntag frei", freut sich die Moderatorin. Und weiter: "Es war eine schöne Reise, aber es ist voll okay, dass sie vorbei ist. Ich freue mich sehr für alle anderen, die noch weitertanzen dürfen."

Nachdem die Jury ihr nur 19 Punkte gab, meldet sich auch Profi Christian Polanc zu Wort. Ihm gefällt das schlechte Urteil überhaupt nicht, verrät er uns.

Video: Jorge Gonález erklärt sein Streng-Urteil

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Auch auf TVNOW wird bei „Let’s Dance“ getanzt

"Let's Dance" läuft immer freitags um 20.15 Uhr auf RTL oder im TVNOW-Livestream.

Ältere "Let's Dance"-Folgen gibt's auf TVNOW. Dort gibt es auch "Let's Dance Kids" zum Streamen. Die Sendung wird ab dem 16. Mai auch bei RTL im TV gezeigt. All unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen hier noch mal in unseren Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.

LKR