Jury-Punkte und Zuschaueranrufe haben nicht gereicht

Für Lola Weippert ist in "Let's Dance"-Show 9 Schluss

11. Mai 2021 - 7:55 Uhr

"Let's Dance"-Aus nach "Magic Moment" und Tanzduell

"Let's Dance"-Show 9 stand unter dem emotionalen Motto "Magic Moments". Im Freestyle vertanzten die sechs verbliebenen Tanzpaare jeweils ein ganz besonderes und persönliches Ereignis aus dem Leben der Promi-Tänzer. Zusätzlich lieferten sich die Paare noch ein Tanzduell: Im Eins-gegen-Eins duellierten sich jeweils zwei Tanzpaare in Bollywood, Streetdance und Flamenco. Am Ende mussten Lola Weippert und Christian Polanc und Auma Obama und Andrzej Cibis zittern. Für Lola Weippert haben Jurypunkte und Zuschaueranrufe in Show 9 nicht gereicht, sie ist raus.

Das waren die emotionalen „Magic Moments“-Tänze in Show 9

  • Valentina Pahde und Valentin Lusin tanzten – mit Unterstützung von Valentinas Schwester Cheyenne Pahde – einen Freestyle zu "You & Me (Flume Remix)" von Disclosure, Eliza Doolittle. Dafür gab es 30 Punkte
  • Rúrik Gíslason und Renata Lusin tanzten einen Freestyle zu "Circle Of Life" von Carmen Twillie, Lebo M. Die Jury verteilte 27 Punkte.
  • Auma Obama und Andrzej Cibis tanzten einen Freestyle zu "Feeling Good" von Nina Simone und "La Negra Tiene Tumbao" von Celia Cruz. Dafür bekamen sie 21 Punkte von der "Let's Dance"-Jury.
  • Simon Zachenhuber und Patricija Belousova tanzten einen Freestyle zu "Mama" von Pizzera & Jaus. 22 Punkte gab's dafür von Jorge, Motsi und Joachim Llambi.
  • Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov tanzten einen Freestyle zu "I'm Coming Out" von Diana Ross und "Ain't No Mountain High Enough" von Marvin Gaye, Tammi Terrell. Sie bekamen 29 Punkte von der Jury.
  • Lola Weippert und Christian Polanc tanzten einen Freestyle zu "Never Enough" von Loren Allred und "Rewrite The Stars" von Zac Efron, Zendaya. Die Jury verteilte 19 Punkte die Beiden.

In den Tanzduellen schenkten sich die Paare nichts

Bollywood, Street-Dance und Flamenco: In diesen Battles traten die Stars dieses Mal gegeneinander an: Valentina Pahde tanzte gegen Lola Weippert einen Bollywood-Tanz zu "Jogi" von Panjabi MC. Für Lola und Christian gab es 26 Punkte von der Jury, für Valentina und Valentin 27.

Nicolas Puschmann, der nach dem freiwilligen Ausscheiden von Ilse DeLange zurück ist, trat gegen Auma Obama beim Streetdance zu "RITMO" von Black Eyed Peas, J Balvin an. Die Jury verteilte 25 Punkte an Nicolas und Vadim. Für Auma und Andrzej gab es satte 29 Punkte.

Rúrik Gíslason tanzte gegen Simon Zachenhuber einen Flamenco zu "Don't Let Me Be Misunderstood" von Chico & The Gypsies, Leo Rojas. Rúrik und Renata sahnten 26 Punkte ab. Simon und Patricija 25 Punkte.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Die Video-Highlights von „Let’s Dance“ hier in der Playlist

Auch auf TVNOW wird bei „Let’s Dance“ getanzt

"Let's Dance" läuft immer freitags um 20.15 Uhr auf RTL oder im TVNOW-Livestream.

Ältere Let's Dance"-Folgen gibt's auf TVNOW. Dort gibt es auch "Let's Dance Kids" zum Streamen. Die Sendung wird ab dem 16. Mai auch bei RTL im TV gezeigt. All unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen hier noch mal in unseren Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.

CSP

Auch interessant