Sie musste mit einem Helikopter gerettet werden

Sie brach sich Hüfte und Horn - Kuh Violettas Happy End auf einem Gnadenhof

18. August 2021 - 11:37 Uhr

Beim Sturz brach sich die Kuh das Becken und ein Horn

Was hatte Milchkuh Violetta aus dem Oberallgäu da für einen Sturz hingelegt! Wie gewöhnlich graste sie zusammen mit anderen Kühen auf der Wiese, doch plötzlich stürzte sie einen steilen Hang hinunter. Nur dank eines Helikopters konnte sie aus der Schlucht gerettet werden. Kuh Violetta ging es den Umständen entsprechend gut – nur ein Horn und das Becken waren gebrochen. Auf ihrem alten Hof bei Bauer Stefan Hölzler konnte sie deswegen nicht mehr bleiben. Doch nun gibt es zum Glück ein Happy End für Violetta! Wie es für die Sturz-Kuh weitergeht, sehen Sie im Video. (jar)