Hilfe für Kriegsopfer

Ukraine-Spenden bei "RTL - Wir helfen Kindern": Der aktuelle Zwischenstand

Unter dem Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine leiden auch und besonders die Kleinsten unter den Leidtragenden. Wolfram Kons sammelt mit der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern" sammelt Spenden für die Opfer des Ukraine-Kriegs. Mehr als 20,3 Millionen Euro hat die Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern" bisher gesammelt – dank Ihrer Unterstützung!

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen rund um den Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit im Liveticker

Wolfram Kons: "Wir müssen weiter helfen und wir können weiter helfen!"

Bereits vergangene Woche wollte Kons ein ganz großes Dankeschön loswerden: Denn so eine gigantische Spenden-Bereitschaft hat der Gesamtleiter Charity in seiner langen Laufbahn bei RTL bisher noch nie erlebt.

Wolfram bedankt sich für die großartige Spendenbereitschaft und macht auch noch einmal deutlich, dass die Kinder in der Ukraine weiterhin jegliche Unterstützung benötigen: „Wir alle haben eine solche Situation noch nie erlebt. Wir müssen weiter helfen und wir können weiter helfen.“

Wolfram Kons bedankt sich für riesige Spendenbereitschaft RTL Spendenmarathon unterstützt Kriegsopfer
01:00 min
RTL Spendenmarathon unterstützt Kriegsopfer
Wolfram Kons bedankt sich für riesige Spendenbereitschaft

DIESE Summe kann sich sehen lassen

Mehr als 20,3 Millionen Euro (Stand: Montag, 8:30 Uhr) sind dank Ihrer Hilfsbereitschaft bereits zusammengekommen – eine überwältigende Summe. Doch die Menschen in der Ukraine sind weiterhin auf Ihre Hilfe und auf jede Unterstützung angewiesen.

So können Sie den Menschen in der Ukraine helfen

Helfen Sie Familien in der Ukraine! Der RTL-Spendenmarathon garantiert: Jeder Cent kommt an Alle Infos und Spendenmöglichkeiten hier! (rgä)