RTL News>Stars>

Iris Klein: Mama von Daniela Katzenberger trauert um zwei Familienmitglieder

"Ein ganz besonders schmerzhafter Tag"

Emotionaler Post: Iris Klein trauert um zwei Familienmitglieder

Iris Klein.jpg
Iris Klein

Große Trauer: Iris Klein (54), die Mutter von Daniela Katzenberger (35) und Jenny Frankhauser (29), lässt ihren Gefühlen freien Lauf. Denn Sonntag (1. Mai) war für ihre ganze Familie „ein ganz besonders schmerzhafter Tag".

Iris Klein: "Es zerriss mir das Herz"

„Wir gedenken heute an 2 wichtige Familienmitglieder“, verkündet die 54-Jährige in ihrer Instagram-Story. Der 1. Mai ist für Iris mit vielen, schmerzhaften Erinnerungen verbunden. Doch nicht nur für sie, sondern „für unsere ganze Familie“. Denn an diesem Tag im Jahr 2017, musste die ehemalige „ Dschungelcamp “-Kandidatin ihrer jüngsten Tochter Jenny mitteilen, dass „ihr Vater für immer eingeschlafen ist“. Andreas Frankhauser ist damals im Alter von nur 49 Jahren verstorben. Ein Schock, der heute noch tief sitzt. „Wir denken an dich“, schreibt Iris zu einem Foto aus dem Familienalbum der Familie.

Iris Klein trauert um zwei Familienmitglieder.
Iris Klein trauert um zwei Familienmitglieder.
Fischer, Steffen [RTL NEWS], Instagram

Trauer um Costa Cordalis: "Du fehlst jeden Tag"

Hinzu kommt, dass Costa Cordalis am 1. Mai seinen 78. Geburtstag gefeiert hätte. Am 2. Juli 2019 hat der Schlagersänger seine Augen für immer geschlossen. Der verstorbene Schwiegervater ihrer ältesten Tochter Daniela fehlt Iris „jeden Tag“, wie sie zu einem Bild von sich und Costa in ihrer Story erklärt. Auch Daniela, ihr Ehemann Lucas Cordalis (54) und dessen Schwester Kiki (48) trauern auf verschiedenen Social-Media-Plattformen öffentlich um ihren geliebten Costa.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Jenny Frankhauser widmet neuen Song ihrem Vater

Neuer Song von Jenny Frankhauser Für ihren Vater
00:44 min
Für ihren Vater
Neuer Song von Jenny Frankhauser

30 weitere Videos

Schmerzhafte Erinnerungen

Mit den Worten „Auch wenn ich fest daran glaube, dass wir uns alle irgendwann wiedersehen, tut die Erinnerung weh ...“, beendet Iris ihre emotionale Botschaft an ihre Fans. (sfi)