„Ihr Lebkuchen erwartet Sie in Leipzig!“

Erstaunen in Pariser U-Bahn: Mit diesem Plakat wirbt Leipzig für längst abgesagten Weihnachtsmarkt

So wirbt Leipzig für den abgesagten Weihnachtsmarkt in der Pariser U-Bahn.
So wirbt Leipzig für den abgesagten Weihnachtsmarkt in der Pariser U-Bahn.
© twitter/Marina Christina K.

01. Dezember 2021 - 12:52 Uhr

Metro in Paris: Leipzig wirbt für abgesagten Weihnachtsmarkt

Ja was denn nun? Findet der wegen Corona abgesagte Weihnachtsmarkt doch statt? "Oui!" würden wahrscheinlich viele Pariser sagen. Denn auf Plakaten in der Metro wird dafür groß Werbung gemacht. Dahinter steckt allerdings ein anderer Grund.

Plakate für Leipziger Weihnachtsmarkt im Sinne der Nachhaltigkeit trotzdem in Paris aufgehangen

 Leipzig, 23.11.2021, Marktplatz mit Altem Rathaus. , Covid-19 kontra Weihnachtsmarkt. Menschenleer. Der traditionelle leipziger Weihnachtsmarkt wird auch in diesem Jahr pandemiebedingt abgesagt. Die bereits aufgebauten Buden wieder abtransportiert.
So sieht er Weihnachtsmarkt in Leipzig coronabedingt aus.
© imago images/PicturePoint, Roger Petzsche via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Laut "Leipziger Volkszeitung" werde in der U-Bahn der französischen Hauptstadt folgendes versprochen: "Votre Lebkuchen vous attend à Leipzig!", also "Ihr Lebkuchen erwartet Sie in Leipzig" – darunter ein Foto des leuchtenden Weihnachtsmarktes. Der wurde aber längst wegen Corona abgesagt.

Scheinbar zu kurzfristig. Denn zum Zeitpunkt der Absage, seien die 300 Plakate für Paris schon gedruckt gewesen, bezahlt vom Freistaat Sachsen. Im Sinne der Nachhaltigkeit habe sich die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH entschieden, trotzdem zu plakatieren, so Dana Marschner in der "Leipziger Volkszeitung". Sogar den ganzen Dezember!

Gewinnspiel um Reise nach Leipzig

Dass Pariser auf der Suche nach dem Weihnachtsmarkt durch die Straßen Leipzigs irren, sei aber nicht zu befürchten. Denn die wüssten laut "Leipziger Volkszeitung" von der Absage. Und außerdem gehe es um eine neue Flugverbindung zwischen Paris und Leipzig. Die Flüge habe man jetzt in Paris bewerben wollen, so die Leipziger Tourismus-Beauftrage Marschner.

Eine gute Nachricht gäbe es für Franzosen, die nach Leipzig wollen, aber doch: Auf der Seite der Weihnachtsmarktplakate könnten sie bei einem Gewinnspiel eine Reise nach Leipzig gewinnen. Dann mal Bonne Chance! (jmu)