THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Leipzig

Leipzig picture alliance / ZB

Leipzig ist eine Stadt im Nordwesten des Bundeslandes Sachsen. Leipzig ist für das Völkerschlachtdenkmal sowie weitere kulturelle Angebote bekannt.

Die Stadt Leipzig ist mit rund 545.000 Einwohnern (Stand 2014) und einer Fläche von rund 297 km² eine der am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. Sie liegt im Freistaat Sachsen. Die mitteldeutsche Stadt ist weit über Deutschland hinaus bekannt und bildet ein Zentrum für Handel, Kultur, Wirtschaft und Verkehr. Auch im Bereich Natur haben Leipzig und die Umgebung ihre Vorzüge: Der Stadtwald, der zum Teil zu Parks ausgebaut wurde, zieht sich nahezu durch die gesamte Stadt und deren Randgebiete. Auch der Zoologische Garten, der Wildpark im Süden Leipzigs und der Botanische Garten zählen zu den beliebten Naherholungsgebieten.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten ziehen jährlich über eine Million Touristen nach Leipzig. Besonders populär sind beispielsweise die im romanischen Stil erbaute ‚Nikolaikirche‘, die auch Ausgangspunkt der Montagsdemonstrationen in der DDR war, und die gotische ‚Thomaskirche‘ als Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs. Sehenswert sind zudem die ‚Alte Leipziger Handelsbörse‘ am Naschmarkt, das ‚Gohliser Schlösschen‘ und vor allem das ‚Alte Rathaus‘ im Herzen der Stadt.

Eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Diskotheken befinden sich im Stadtzentrum. Leipzig ist außerdem Veranstaltungsort zahlreicher Konzerte, Festivals und anderen Großveranstaltungen – Kunst und Kultur wird hier besonders vielfältig ausgelebt. Markant ist das jährliche, viertägige ‚Wave-Gotik-Treffen‘ an Pfingsten. Durch das aufwendig ausgebaute Straßenbahnsystem und die guten Busverbindungen garantiert Leipzig außerdem eine hohe Mobilität.

Weitere Informationen über Leipzig erhalten Sie immer aktuell bei RTL.de.