Hai-Alarm!

Plötzlich geht Fischer 12-Meter-Koloss ins Netz

29. September 2021 - 10:08 Uhr

12-Meter-Hai in Fischernetz gefangen

So einen großen Fisch wie diesen 12-Meter-Hai wollten die vietnamesischen Fischer eigentlich gar nicht fangen. Aber plötzlich ging ihnen ein richtiger Koloss ins Netz – für die Männer eine heikle Situation.

Vietnam: Fischer versuchen 15 Tonnen schweren Walhai aus dem Netz zu befreien

Als der 15 Tonnen schwere Koloss sich im Netz dieser Fischer aus Vietnam verfängt, trauen sie ihren Augen kaum: Es ist ein Walhai und ganze 12 Meter lang. In Vietnam gilt dieser als heilig und deshalb geben die Fischer alles, um das Ungetüm wieder zu befreien – einige springen sogar ins Wasser.

Eine nicht ganz ungefährliche Situation, da der Hai unter Stress steht und wild mit der Flosse um sich schlägt. Angst, im Magen des Fisches zu landen, brauchen die Männer dagegen nicht zu haben: Der Walhai ist zwar der größte Fisch der Erde, ernährt sich aber von winzigen Krebschen, Garnelen und Wasserpflanzen. Für den Menschen ist er völlig harmlos. (mca)