Maßlose Selbstüberschätzung hat schon zu allerlei lustigen und erzählenswerten Geschichten geführt. Wie gut, dass wir im 21. Jahrhundert leben und es Handykameras gibt, denn so wird manche Geschichte, die sonst nur erzählt werden könnte, nämlich auch mal auf Video festgehalten. So wie im Video oben im Artikel. Protagonisten: Ein Bär, ein kleiner Hund und eine besorgte Hundebesitzer. Viel Spaß beim Anschauen. (jdr)