Es geht um Leben und Tod

Showdown zwischen Jan und Erik

22. August 2019 - 11:55 Uhr

GZSZ-Folge 6825 vom 15.08.19

Shirin (Gamze Senol) hat Jan (Markus Ertelt) verraten, dass Erik (Patrick Heinrich) ihn angelogen hat. Jan spioniert seinem Halbbruder daraufhin hinterher und erfährt, was Erik tatsächlich vor ihm verheimlicht: Er arbeitet als V-Mann für die Polizei.

Jan sinnt auf Rache und lockt den ahnungslosen Erik in eine Falle. Es kommt zum Showdown. Währenddessen setzt Toni (Olivia Marei) alle Hebel in Bewegung, um Erik zu retten. Die spannenden Szenen zeigen wir im Video.

Jetzt kommt alles ans Licht

GZSZ: Erik gegen Jan: Wer gewinnt den Brüderkampf?
Erik gegen Jan: Wer gewinnt den Kampf der Brüder?
© RTL

Die ganze Zeit dachte Jan, dass er Erik in der Hand hätte. Er nahm ihn bei sich auf und gab ihm einen Job, als er aus dem Gefägnis entlassen wurde. Allerdings musste Erik für Jan die Drecksarbeit erledigen und viele kriminelle Geschäfte abwickeln. Von Drogen, über Waffen bis hin zu Menschenhandel – Jan hat sich nie selbst die Hände schmutzig gemacht, sondern alles Erik überlassen.

Jan ahnte nicht, dass Erik in Wahrheit als V-Mann tätig ist. Als er dahinterkommt will Jan seinem Bruder zeigen, wozu er fähig ist. Seine dunkle Seite kommt ans Licht. Wer wird am Ende siegen?

GZSZ gibt es bei TVNOW zu sehen

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.