Erst Bestechung, dann Drohung

Kann Rosa Brenda zur Vernunft bringen?

02. März 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 6960 vom 02.03.2020

Brenda (Annabella Zetsch) hat sich von Katrin (Ulrike Frank) um den Finger wickeln lassen. Sie ist nun bereit ihrem Ex-Freund Felix (Thaddäus Meilinger) sexuelle Belästigung vorzuwerfen. Für den Geschäftsmann könnte diese Lüge nicht nur rufschädigend sein, er könnte auch seine Immobilienfirma W&L und seinen Posten bei der Lehmann-Bank verlieren. Als seine Mutter Rosa (Joana Schümer) von der misslichen Lage ihres Sohnes erfährt, beschließt sie ihm zu helfen. Sie versucht Brenda zu bestechen. Auch vor einer Drohung schreckt sie nicht zurück ... Wie weit sie bereit ist zu gehen, zeigt das Video.

GZSZ bei TVNOW: Wird Brenda ihre Anschuldigungen zurücknehmen?

Ob Rosas Worte Brenda umstimmen, können Sie schon jetzt bei TVNOW sehen.