„Ich werde sterben!“

Laura schockt Felix mit einem Geständnis

16. Juli 2019 - 6:12 Uhr

GZSZ-Folge 6803 vom 16.07.19

Felix (Thaddäus Meilinger) möchte mit seiner Ex Laura (Chryssanthi Kavazi) endlich reinen Tisch machen. Dazu gehört auch, dass Laura endlich die Scheidungspapiere unterzeichnet, damit beide auch ganz offiziell getrennte Wege gehen können. Als Felix Laura direkt auf die Scheidung anspricht, macht sie zunächst unklare Andeutungen. Schließlich rückt sie mit der Sprache raus und verrät, was wirklich mit ihr los ist: "Ich werde sterben!"... Was genau passiert, zeigen wir im Video.

Laura ist schwer krank

GZSZ: Ihre Krankheit wirft Laura aus der Bahn. Ein normales Leben ist nicht mehr möglich.
Ihre Krankheit wirft Laura aus der Bahn. Ein normales Leben ist nicht mehr möglich.
© RTL

Für Laura lief es in ihrem Leben nach vielen Rückschlägen endlich einmal richtig gut. Sie ist mit ihrer großen Liebe Philip (Jörn Schlönvoigt) zusammen, hat endlich einen Job bei einer Immobilienfirma gefunden und eine gute Beziehung zu ihrer Mutter Yvonne (Gisa Zach) aufgebaut. Doch dann bekommt sie die Diagnose Aplastische Anämie - und alles ändert sich.

Die taffe Laura wird immer schwächer, kann ihren Beruf nicht mehr ausüben und ist auf eine Knochenmarkspende angewiesen. Ohne eine Spende wird Laura bald sterben.

Laura hat Angst und kann sich auf nichts anderes als ihre Krankheit konzentrieren. Wie wird Felix auf ihr Geständnis reagieren?

Ihre Hilfe ist gefragt!

Viele Blutkrebspatienten brauchen einen Stammzellspender, um zu überleben und vielleicht können Sie ein Leben retten! Hier können Sie Spender werden!

GZSZ und DKMS suchen am 28. Juli 2019 gemeinsam nach Lebensrettern. Hier erfahren Sie mehr über die große Registrierungsaktion.

Wie es mit Laura bei GZSZ weitergeht, gibt es bereits 7 Tage vorab bei TVNOW zu sehen.