ProSieben reagiert auf RTL-Anfrage mit Humor

GNTM mit Heidi Klum 2021 in Deutschland„Ja, in der Model-Metropole Bocholt“

Germany's Next Topmodel: Wird die neue Staffel in Deutschland gedreht?
© dpa, Marcel Kusch, mku tba lof

17. Juli 2020 - 14:47 Uhr

Vergesst Paris, New York, Berlin: Bocholt ist die neue Model-Metropole!

Heidi Klum soll laut "GALA" gerade einen Umzug nach Berlin planen, wo die 47-Jährige mit dem ganzen Klum-Clan für "längere Zeit" wohnen möchte. Das könnte auch berufliche Gründe haben, wie RTL aus dem Produktionsumfeld von "Germany's next Topmodel" erfahren hat. Denn die neue Staffel soll angeblich komplett in Deutschland entstehen. Und zwar an einem ganz besonderen Ort…

„Wir produzieren #GNTM für 2021 in der Model-Metropole Bocholt“

Auf die Frage von RTL, ob es den Tatsachen entspricht, dass die nächste "Germany's next Topmodel"-Staffel in Gänze in Deutschland abgedreht werden soll, antwortet ProSieben-Sprecher Christoph Körfer: "Ja. Wir produzieren #GNTM für 2021 in der Model-Metropole Bocholt. Dazu können wir verraten, dass wir #GNTM wahrscheinlich in Zukunft montags zeigen. Das hängt aber davon ab, wann Dieter Bohlen Zeit hat."

Gute Wahl, liebe ProSieben-Kollegen – und gut abgeguckt! Bocholt, mit seinen knapp 73.000 Einwohnern, ist nämlich nicht nur DIE Model-Metropole schlechthin, wie ihr bereits richtig festgestellt habt! Die Stadt in Nordrhein-Westfalen ist auch ein echter Promi-Hotspot. Schließlich liegt dort in Top-Wohnlage "Das Sommerhaus der Stars".

Der dortige Urlaub auf dem Bauernhof kam bei den prominenten Gästen auch "irre" gut an, wie die Sommerhaus-Teilnehmer Andrej Mangold und Jennifer Lange nach ihrer Rückkehr berichtet haben. Eure Models werden dort sicherlich ein paar schöne Stunden verbringen. Und Dieter wird's da sicher auch "meeeega" finden. Vorausgesetzt, er hat montags noch nichts vor ...

Im Video: Goodbye, USA? Heidi Klum soll nach Berlin ziehen wollen