Keine Weg zu weit, keine Situation zu brenzlig

Für die große Liebe: Student (23) reist von Ulm nach Thailand - ohne Flugzeug!

Student läuft von Ulm bis Thailand! Liebe kennt keine Grenzen
02:50 min
Liebe kennt keine Grenzen
Student läuft von Ulm bis Thailand!

30 weitere Videos

Ihm ist kein Weg zu weit, kein Land zu gefährlich: Josua Wirth reist nur mit einem Rucksack auf dem Rücken und ohne Flugzeug um die halbe Welt. Wofür das Ganze? Natürlich für das ganz große Glück: die Liebe! Seit Anfang Oktober ist der Student unterwegs. Gestartet ist er im baden-württembergischen Ulm. Unterwegs bereist er zwar viele verschiedene Länder, wird von Einheimischen aufgenommen und lernt neue Kulturen kennen, doch sein Endziel ist Thailand. Dort lebt nämlich seine Freundin, die dorthin ausgewandert ist. Und für sie hat Josua bereits 20.000 Kilometer zurückgelegt. Zu Fuß, per Anhalter und mit dem Bus. Worauf sich der 23-Jährige am meisten freut und wie es für ihn nach dem Abenteuer weitergeht – im Video. (vdü)

Lese-Tipp: Familie macht Weltreise, weil ihre Kinder bald erblinden