Dank eines Plakats findet sie die Retterin wieder

Frau macht Lebensretterin ihres Mannes ausfindig

04. Mai 2021 - 18:55 Uhr

Dank Erster Hilfe konnte er überleben

Lori Hinnant wollte der Person, die ihrem Mann Peter das Leben gerettet hat, unbedingt persönlich danken. Eine Woche zuvor bekam er beim Joggen im Parc Monceau in Paris einen Herzinfarkt. Auf einer Parkbank wäre er vielleicht verendet, wenn Marion nicht zur Stelle gewesen wäre. Als Mitarbeiterin der Feuerwehr verständigt sie sofort den Notarzt und gibt Peter eine 15-minütige Herzdruckmassage. Laut den Ärzten wäre es ohne Erste Hilfe-Maßnahmen schlimmer ausgegangen. Weil die Angaben des Unfalls aber anonym sind, hängt sie Plakate auf um die Lebensretterin ausfindig zu machen. Mit Erfolg! Das erste Treffen der beiden Frauen gibt's im Video!

Schnelle Reaktion kann Leben retten

Eine Herzdruckmassage ist besonders für Ersthelfer nützlich, da sie wichtige Minuten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte überbrücken kann In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie selbst eine solche Massage durchführen können.

Auch interessant