Ferrari Roma in der Klemme

Video: Hier stecken 620 PS zwischen zwei Häuserwänden fest

16. August 2021 - 14:06 Uhr

Enge Gasse vs. Ferrari Roma (200.000 Euro)

Was nützen 620 PS, wenn die Edelkarre zwischen zwei Häuserwänden festhängt? So geschehen in der italienischen Hauptstadt Rom. Passanten filmten, wie ein Ferrari-Fahrer seinen Boliden in eine enge Gasse manövriert – zu sehen im Video. Eine heikle Millimeterarbeit, immerhin kann ein Kratzer im Lack schnell Tausende Euro kosten.

Ob sich der Fahrer des "Ferrari Roma" (UVP des Herstellers: knapp 200.000 Euro!) verschätzt hat, was die Breite seines Gefährts angeht, oder ob es ihm gelungen ist, den Sportwagen durch die enge Straße zu fahren, ist leider nicht überliefert. Die Millimeter-Manövrierarbeit sehen Sie im Video.